Mittwoch, 28. Juli 2021

Tag drei an der Elbe

 Heute morgen war wieder schöne Sonne, mild leichter Wind so wird wieder draußen gefrühstückt. 
Da habe ich alles richtig gemacht, denn in Schleswig-Holstein zeigt  die Wetter App dagegen Regen im Norden.
Kurz nach 9.00 Uhr war ich wieder mit dem Rad unterwegs auf der Fähre. 

Mein Ziel ist Lenzen im Nordwesten und die Elb-Auen dort

Dort wurden die Deiche zurückgebaut, 
um Platz für Überschwemmungsgebiete bei Hochwasser zu schaffen.  
Welche bunte Pflanzenvielfalt wächst an den Deichen und welche schöne Aussicht.
Dies ist der Sportboothafen von Lenzen 
Ein PKW ließ gerade ein Boot zu  Wasser , da schaute ich gerne zu. Die Bremsen hielten und das Boot schwimmt und fuhr zum Steg. 

Hier ist ein Haus oder Turm, das den Pegelstand anzeigt.  

Die Fähre von Lenzen werde ich morgen ausprobieren. 
Dort ist auch ein Wachturm zu besichtigen. 

Ich fuhr noch weiter westlich und kam an wunderschönen alten Bauernhäusern und der  Kirche von Mödlich vorbei. 







Dort kehrte ich auch in ein Garten Café ein für einen  kleinen Imbiss im Schatten eines Apfelbaums.
An dieser kleinen Kirche kehrte ich um,  da dunkle Wolken drohten.

Zu den Höfen gehören auch diese großen Scheunen mit Lehmfachwerk.

Es gibt später noch einen 2. Teil diesen Tages. 

Heute waren die vielen verschiedenen Radler beeindruckend.  So wurde auch ein Rolli  mit dem Rad  vorne transportiert.  Später sah ich noch einen Handbike.  Zu den sehr sportlichen Rädern gab es auch Liegeräder, Räder mit Spezial - Hänger und natürlich die  verschiedensten Freizeiträder. 

Das macht Mut, man kann auch so schön Urlauben an der Elbe. 
Liebe Grüße von Frauke 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

wegen unerwünschter Spams nur mit Kommentarfunktion möglich

Danke, dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, angemessene Kritik und Austausch.

Kommentare , die der Nettiquette entsprechen werden von mir veröffentlicht,
Werbung ist nicht gestattet
Frauke


Datenschutz ist eine wichtige Sache. Bitte lies meine Datenschutzbestimmungen, bevor du bei mir kommentierst. Diese Seite ist mit Blogspot, einem Google-Produkt, erstellt und wird von Google gehostet. Deshalb gelten hier immer auch die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen von Google-Produkten.


Alternativ kannst Du mit über meine E-Mail-Adresse kontaktieren. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet
Wenn Du auf dem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in der Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.