Mittwoch, 30. August 2017

Strandhaus oder ein Haus am Meer

dass war immer ein Traum von mir,
so bin ich  sehr gerne am Meer 
seit meiner Kindheit und Jugend
 

den Stoff gibt es noch hier in Stoffflausen Brunsbüttel
ein Paneel ist gerade bestellt  für weitere Geschenke...
und meine restlichen Stoffe in den Farben...

die Camera knipst nun wieder in natürlichen Farben
Man kann sie als Sets 
oder auch als Topf- "Lappen" - anfasser nehmen

 eine Rückseite , dort verwende ich die Reste
 die Zweite
in Holland kann man Strandhäuser für den Urlaub mieten
und es gibt auch schon Strandkörbe zum übernachten

In Dagebüll sind die Badebuden  sehr sehenswert,
mein Traum erfüllte sich mit dem Boot auf dem  Meer.

es sind nur Zier Paprika, 
unter dem Link mehr dazu
sie sind behandelt, deshalb sollte man sie nicht essen

schön eingepackt für ein Geschenk

der schwache Regen zog schon südlich des Kanals  vorbei
gab es schon über 50l  Schleswig 45l 

Hier im Norden sind die Orte  auf gute Entwässerung ausgelegt.
Problematisch ist es allerdings immer,
 wenn auf den Grundstücken alles versiegelt wird,
selbst Gartenflächen bekommen dichte Unkrautvliese und Steine, 
die kein Oberflächenwasser aufnehmen können.

Bei mir freuen sich die Kürbisse , Wiesen-Rasen, die Stauden,
die Obstgehölze und vor allem die Quitte über die Niederschläge.

allen noch schöne Augusttage
von Frauke

Montag, 28. August 2017

lecker Tomaten, Boote, Schiffe gucken

Endlich ist es wieder wärmer!
Dies ist die  heutige Ernte
 der Tomatenpflanzen auf der Terasse 
das Sonnenlicht brauchen wir schon am Abend,
es wird schon deutlich früher dunkel
Warum die Farben so unnatürlich rot sind,
 kann ich mir nicht erklären,
es ist wohl die heftige Sonne!
Ergänzung:
 es liegt am Knipskasten ,
 hoffe ich bekomme ihn wieder besser eingestellt!

 Beim Radfahren und Walken am NOK
habe ich immer etwas zu sehen.
So hoffe ich  endlich wieder mehr Kondition zu bekommen ,
doch tut mir auch eine Mittagstunde immer noch gut!

Das Zollboot Amrum wirft eine heftige Welle ,
obwohl es langsam fährt
Urspünglich mal auf der Donau eingesetzt,
siehe Link
durch die Änderung der EU Grenzen
seegängig ausgebaut,
 erst in Glückstadt und nun von Sylt aus in Einsatz. 


ein Motorsegler aus Norwegen Richtung Heimat



das Binnenschiff Eider liegt 
im Schwerlasthafen/  Port Rendsburg

Von dort werden die Windkraftanlgen der Firma Bögl verladen,
das Werk liegt direkt am Hafen.

dass dort Kurzarbeit ist!
die sonst vollen Lager- Plätze waren auch sehr leer! 

ein finnisches Boot  Richtung Ostsee


die Eisdiele, das Eisstübchen" in Rendsburg mit vielen Besucher
ein holländischen Segelboot fährt von der Ostsse kommend
in Richtung Westen in die Heimat
Im Kanal Cafe wollte ich gestern einkehren,
doch es war zu sehr besucht.
Später mal....
meine Rückfahr mit dem Rad
der neue Wohnmobilstellplatz ist noch im Bau



heute früh beim Walken erst keine Schiffe in Sicht,
aber wieder Boote auf der Rückreise


sehr gepflegte holländische Schiffe

da wird gemalt

ein belgisches Boot

als ich daheim war kamen die großen Schiffe

allen eine schöne Woche 
von Frauke 

Freitag, 25. August 2017

neuer Gartenhelfer ,die Europa 2 und Himbeerernte

" schneidet wie durch Butter"
war mein erster Gedanke im Gebrauch

eine  leichte  Akkuheckenschere von Stihl 
gab es sehr günstig bei Land und Bau in Rendsburg
das ist der richtige Gartenhelfer für mich,
da mein Ellenbogen einen Golfarm hat.
Deshalb ist Wildkraut ziehen nicht möglich,
auch Schneidarbeiten beanspruchen das Gelenk zu sehr !
Diese Schere ist sehr leicht 
und schneidet fast alles!!


 Brennesseln und Dornenhecke
  
Liguster und Flieder
 Wildkraut unter den Hecken
 und Buchsbaum

zwischendurch kam die Europa 2
so sah ich es vom Gartenzaun aus 








gleich gehts zur Kaffeepause an Bord

heute Abend gibts weitere Himbeeren mit Eis hmmmm...
die nicht so Schönen kommen in den Joghurt


allen ein schönes Wochenende  von Frauke

Mittwoch, 23. August 2017

rote Klaräpfel für Saft, Segelbilder 2. Teil

die roten Klaräpfel oder auch Augustäpfel genannt  reifen,
bestes Fallobst für Saft

 gleich kommen sie gewaschen in die Zentrifuge zum Entsaften
 einmal aufkochen den Schaum abgeschöpft





 Bildercollage 
 Entsaften mit der Zentrifuge,
Aufkochen, Abschäumen, Sterlisieren
und Einfüllen in Schraubgläser


 

 es lohnte sich:
 sechs Liter Saft aus zwei Eimern Äpfeln

 und sehr viel Abwasch!!!


 der kleine Baum hängt noch so voll Obst





heute früh war es
nach einem sonnigen Dienstag
 und sehr kalter Nacht
 pottendick - Nebel auf dem NOK-
da lichtet sich schon der Nebel
 dies sind Bilder des Segelbootes
Peter von Seestermühe
oben Bild vom Start

 unten vom Zieleinlauf


da wurden die Photoapparte und handys gezückt
es war aber Platz genug
am späten Samstag Nachmittag zogen dunkle Regenwolken auf
der Regenbogen war davor prächtig

 und dann trafen wir die Peter von Seestermühe
noch vor der Schleuse in Richtung Holtenau
immer unter Segeln
hiern noch ein weiterer  Link mit schönen Bildern

Nun geht zum Entsaften
liebe Grüße an alle von Frauke

Bei mir gehts aufwärts
aber noch nicht ganz fit....