Samstag, 21. Juli 2018

Ferien und blogpause


Zeitweise bin ich in Travemünde und auch daheim.
Dies sind die Ausblicke von unserem Liegeplatz als Funktionsboot.
Blick auf die Trave richtung See
Und wenn die großen  Fähren vorbei fahren ist es unter Deck nachts ziemlich laut.
Doch nach einem langen Tag auf See und den langen Abenden mit Gästen Team  an Bord ist man so müde, das nichts stört.
Allen auch schöne Ferien wünscht Frauke

Donnerstag, 19. Juli 2018

weitere Taschen aus Strandstoffen und Kanalfahrt

am Wochenende begann ich weitere Taschen
aus meinen Resten zu nähen

 dazu passt doch bestens dieses Segelboot einer Segelschule,
dies entdeckten wir gestern auf der Förde vor Schilksee


nun stelle ich noch einige Bilder der Kanaltour dazu ein,
unser Boot liegt immer in der Obereider in Rendsburg,
dort ist es sehr gut ,sicher und vor allem sehr schön. 

 ein Arbeitsschlepper der Werft Nobiskrug
unten die Werft Lürssen mit ihren großen Moryachten

 die Spitze am Bug ähnelt sehr dem großen Passagierschiff
Queen Victoria  siehe weitere Bilder KN online ,
das  am Dienstag Kiel besuchte


 ein Neubau ist noch sehr verborgen

Arbeiter auf dem Weg zu einem weiteren Trockendock



die Fischerei in Rade
unter den Netzen wachsen Forellen heran
der Fischereibetrieb von Wasserseite aus

in der Ferne die Rader Hochbrücke der A/
und davor der Schirnauer See,
 dies ist auch meine alte Heimat
unter dem Link auch etwas von meiner Familie, 
die dort seit 1804 ansäsig ist .

Auch mein Vater war erst Fischermeister,
Mein Onkel Hans übernahm den Betrieb
nun ist es in guten Händen in seiner Familie.
Spaziergänger auf einer Bank
 Vor der NOK- Vverbreiteung  war hier
 früher auch ein Haus in Voorde
daher kam meine Großmutter Anna Brauer

das Gutshaus des Gutes Steinwehr
dort kann man obst pflücken
 bekannt sind die Erd- und Himbeerplantagen

radler nutzen gerne die Arbeitswege am Kanal für Touren

mein Mann sagte als ich unter deck war,
da kommt die Kess uns entgegen
ein großer roter Autotransporter




schöne Hauser in Sehestedt

hier werden neue Stahl-Pfähle,
 die an den Ausweichen sind, eingerammt
ein Tankschiff





hier warten wir auf das Schleusen
dort könne die Boote auch das Schleusengeld bezahlen,
wir haben als Anlieger im NOK eine Jahreskarte


in der Ferne liegt Holtenau,
 nun sind dort kaum noch Großsegeler..
mein Mann fährt noch zu der Travemünder Woche
 ich besuche ihn dort zeitweise ,
wie es möglich ist,
 es läuft nicht immer  alles so glatt ...
doch das erzähle ich lieber...

Euch allen schöne Sommer- und Urlaubstage
wünscht Euch Frauke 


Sonntag, 15. Juli 2018

Blickfänge

 durch Zufall am Samstagabend gesehen
 die Aida Cara fährt mal wieder durch den NOK
die Fähre begrüßt das Schiff
 mit lautem Tut
und es wird zurückgegrüßt mit noch tieferem Tut
 schnell herangezoomt


  dann verschwindet sie wieder zwischen den Bäumen
 


dies Bild unten nahm ich abend um 22.30 Uhr auf,
 so hell war es da noch!!

 auf der Terasse blühen die Töpfe immer üppiger in der Sonne
doch ich muss auch viel gießen
damit es nicht verdorrt .

aus den letzten Resten enstand noch ein kleines Kissen
alles ist nun unterwegs zur jungen Familie

gestern hatte ich ein sehr vergnügtes Treffen  Herzkissengruppe
siehe auch unter diesem Link  Herzkissenstopftag 

dafür nähte ich ja auch die kleine Sonnenblumendecke
weitere überlege ich mir gerade..



 und immer mehr Sonnenblumen und ziehen die Hummeln magisch an

Allen einen schönen sonnigen Sonntag
 mit vielen Sonneblumen
wünscht Frauke