Freitag, 24. Februar 2017

ein weitere Kultur- Tasche mit Impressionen aus Flensburg


noch waren schöne Reststoffe da
für ein kleines Geschenk

mit viel Platz durch die Falten für Dies und Das..

und so könnte man sie auch von links verwenden



in der Sonne entdeckte ich beim Knipsen die ersten Krokusse


Die Tasche kam mit  nach Flensburg  für unsere Nichte.
Nach dem Kaffee gings  an die Förde  im Stadtteil Mürwik
ungten am Wasser eine wunderschöne Baracke / Bootsschuppen der Marine



in voller Länge
 mit Blick auf den Wald
und die alten Marinegebäude in Mürwik

hier unten ist ein Sportboothafen und Stadteil Sonwik
mit einer Ferien-  Wohnhaussiedlung auf Stelzen im Wasser
mit eigenem Bootsteg
 für über einer  halbe Million möchte ich dort nicht wohnen...
so beengt, sehr windig und auch laut....
lieber auf dem Boot  






Käthe von Friedrichskoog
interessierte uns sehr ,
denn unserer Segelkutter wurde in Friedrichskoog gebaut
leider war im  Schiffshistorischem Museum Flensburg
 nichts weiteres außer dem Namen veröffentlicht

im Internet fand ich noch einen sehenswerten Link auf eine Werft

Auf dem Slip Werft   - Impressionen 
und auch über andere Schiffe


 leerstehende Marinebauten am Wasser,
rechts davon schon zu Eigentumswohnungen mit Balkonen umgebaut,
 dies noch im Original ;
allerdings sind die oberen Fensterformate
 schon nicht mehr passend in den Proportionen

 eine sehr schöne Holz - Skulptur aus Lärchenholz,
 die leider kaum zur Geltung kommt
sie heißt
"In eine Richtung"
 ist von der Bildhauerin Titze
hier Bilder aus ihrem Atelier
ldie Windstoßfrisur hat Tr... kopiert








schöne Klinkerarbeiten

liebe Grüße auch nach Flensburg
 und an alle anderen stillen Mitleser und -leseserinnen

die vielen Aufrufe bestätigen mir,
dass es mal mehr oder weniger gefällt

allen eine schöne Woche
Grüße von Frauke












Donnerstag, 23. Februar 2017

gefüllte Schneeglöckchen und mehr...

  die  gefüllten Schneeglöckchen sind früher
 in der Blüte  als die normalen,
sie sind niedriger und geduckt bei dem Wetter

 

in 50cm Entfernung sticht
eine einzelne Pflanze mit dieser  großen, länglichen Blüte heraus 


  
dick und auch gefüllt, aber weniger, als die oben
  werde es weiter beobachten
und freue mich einfach


auch über diese Blüten am Haus

 Diese Christrose ist sehr  frühblühend, evt. die  November Christrose.
Sie war im Dezember  2015 ein   Geburtstaggeschenk.
Bald nach der Blüte verpflanzte ich sie an die östliche Hauswand.
In diesem Jahr 2017  so eine prächtige Blüte !


 dagegen sind diese Helleborus gerade am Treiben
 so wird sie im März / April hoffentlich blühen

und die immergrüne stinkende Nießwurz ist noch nicht zu sehen...
dabei ist sie so frostfest.....

 dagegen sichtet ich auch die ersten Elfenkrokusse


 und Schlüsselblumen am Haus



  der Sauerampfer treibt weiter und schon angeknappert...
 Vom Terassenbeet  harkte ich die dicken Laubschichten ab
 und schnitt die Staudenstengel ab,
denn es treiben die Blumenzwiebeln  aus und dann ist das Betreten schwierig

 der Zierlauch treibt schon..
 entdeckte schon Vergißmeinnicht , Veilchen.. Phacelia ..
lasse mich überraschen
Grüße von Frauke

Montag, 20. Februar 2017

Sommertasche gegen Regenblues


  Sie ist  ein gestriges Geschenk für eine Freundin


 mit großen Innentaschen und hellem Futter

abends nähte ich Vliesreste zusammen,
zum Füllen kleiner Kinderdecken 
 der Fasanhahn hat gern den Überblick
 selbst duch die Terassen - Scheibe wurde er von mir gestört....
es Stürmt , regnet , gleich geht weiter an  die Nähmaschine


Dieser  eingeschlagenen Merrettich aus eigener Ernte
kommt zu Tafelspitz
die dünnen Wurzeln kamen wieder in die Erde
und auch der Austrieb rechts soll weiter wachsen.

So werde ich auch Pastinaken und Petersilienwurzel als Zweijährige austreiben lassen
die Blüten ziehen Insekten an .

Die Heidelbeeren  sind schon grüner und voller dicker Knospen  
  der Kerbel versamte sich selbst und grünt auch schon
 erste Sauerampferblätter gezupft, lecker
 überall versamten sich die Fingerhüte

unten treibt schon  der kleine Kaukasus - Beinwell
 wächst auch bei stärkstem Wurzeldruck unter den Gehölzen
Freu mich auf die Blüte,
 die Lippenblüher ziehen viele Insekten an 
 niedrige gefüllte Schneeglöckchen 
und wieder geschlossen bei dem Regen
  nun gehts ans Nähen!
Grüße an alle von Frauke