Samstag, 24. Juli 2021

Kürbiswunder und viel Hilfe

 die Hokkaidokürbisse überwachsen  nun in kurzer Zeit den ganzen Komposter

So sieht es von der anderen Seite aus.
 Da achte ich  immer darauf,
 dass die Ranken sicher aufliegen  auf der Hecke oder den Gestellen
Viele Kürbisse sind schon erkennbar
das wird hoffentlich eine schöne Ernte.

 

Die Kompostanlage aus der Ferne geknipst, 
vorne schlägt der Holunder wieder sehr schön aus.  
 
so blüht  gerade der Phlox
 
ich habe verschiedene Sorten neu gepflanzt,
oben  in Rosa gemustert und zartem Blau, 
unten sind Weiß und Violett  erst in Knospen erkennbar

 
viele Wildbienen und Hummeln , Bienen sind in den Blüten

Kapuzinerkresse selbst versamt im Kräuterbeet

Gestern war es ein schöner Familien Besuch zum Grillen, Erzählen und Genießen.
Alle halfen Hinterher sehr,
 bis auf den Grill, ist alles wieder an seinem Platz.
Die letzte Spülmaschine läuft gerade,
 lecker waren die Fischfilets aus der Fischerei vom NOK 
und auch die Lammscheiben und das Rumpsteak.
Dazu wurde noch zwei schöne sehr unterschiedliche  Salate mit Mango mitgebracht...

Auch das forderte mich auch heraus:
1. Da hatten sich  gestern die Stecker der Zündleitungen unter den Büschen herausgezogen,
ich sah erst nur drei Stecker, wie passen die zusammen!? 
 Mit dem Photo fragte ich in der Werkstatt nach,
doch immer nur zwei passen zusammen.
Daheim ich fand die Ursache und nun den vierten,
 der sich oben links am Motor  versteckte.
Nun lässt sich der Mäher  wieder anwerfen.
So mähe ich auch gleich weiter den Rasen,
 
2. Mein Auto ist relativ neu und hat deshalb  alle möglichen Warnungen.
So piepte es und meldete bei unserem Ausflug einen  Druckabfall im Reifen.
Das hatte ich schon mal erlebt,  aber kaum nenneswert.
Dieses Mal war es aber doch viel, ich füllte  wieder nach an einer Tankstelle.
Dann war ich doch noch beim Reifenhändler.
 Er fand es auch sehr viel, nahm den Reifen und kontrollierte ihn ausgiebig.
Der Reifen  kam sogar noch in ein Wasserbad.
Es war nichts zu finden, ob mir jemand einen Streich gespielt hat?!
Für die sehr  lange Arbeitszeit wollte er nichts haben, 
da gab ich  aber  ein sehr großzügiges Trinkgeld.
Es gibt wirklich noch sehr nette Helfer in der Nähe. 
 
allen ein schönes Wochenende wünscht Frauke




1 Kommentar:

  1. Der Phlox blüht in diesem Jahr auch bei uns grandios. Und Zucchini und Kürbis bedecken eine große Fläche. Ich freue mich schon auf den Herbst, wenn wir sie ernten können.
    Clever gelöst, dein Problem mit den Leitungen und Steckern.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen

wegen unerwünschter Spams nur mit Kommentarfunktion möglich

Danke, dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, angemessene Kritik und Austausch.

Kommentare , die der Nettiquette entsprechen und ein google Konto haben, werden von mir veröffentlicht,
Werbung ist nicht gestattet
Frauke


Datenschutz ist eine wichtige Sache. Bitte lies meine Datenschutzbestimmungen, bevor du bei mir kommentierst. Diese Seite ist mit Blogspot, einem Google-Produkt, erstellt und wird von Google gehostet. Deshalb gelten hier immer auch die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen von Google-Produkten.


Alternativ kannst Du mit über meine E-Mail-Adresse kontaktieren. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet
Wenn Du auf dem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in der Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.