Freitag, 7. Mai 2021

Moroccan Stars und frischer Wind

 Es war nicht so einfach dieses Top zu knipsen!

 Dieser Quilt entstand nach einer kostenlosen Vorlage aus dem Internet
 aus handgefärbten Stoffen.
Dieses kostenlose Pattern gibt es nicht mehr online.
Sollte jemand daran noch Interesse haben, schreibt er mir bitte eine Mail,
weiteres dann per mail.

 In den letzten Tagen nähte ich die einzelnen Moroccan Stars zusammen.

Heute war es endlich draußen trocken genug und etwas windstiller,
 um ihn an die Wäscheleine zu hängen und  zu photografieren.
Ich klammerte ihn mit vielen Klammern fest 
und nach einigen Versuchen klappte es mit dem Photo!

 ein weiterer Versuch im Gegenlicht

erneut ein Böe
die Spinne dreht sich




 ein Moment Windstille!

 
Diese Stoffe habe  ich sehr lange Zeit bei Handgefärbt  aboniert und gesammelt. 
kann sich dann weiter  informieren.
Auch kaufte ich jetzt noch Stoffe bei ihr, da sie so schön harmonieren.
Es sind Satin Baumwollstoffe.
Aus den vielen Reststreifen nähe ich nun einen schmalen Rand als Abschluss.


weitere Farbkombinationen folgen noch


Darauf aufmerksam wurde ich durch den wunderschönen Blog von Jutta.
Sie ist vor drei Jahren verstorben , 
aber dank ihrer Familie  besteht ihr Blog Faulengraben noch immer.
Sie war und ist  für mich so eine Bereichung mit ihrer Kreativität.
Von ihr kam auch die Idee mit den Projettaschen und so vieles mehr! 
Leider lernte ich sie nie persönlich kennen.
So bleibt sie in unserer Erinnerung und wird nicht vergessen.

Der Regen war eine Wohltat und 
der Wind heute ist zwar noch frisch, aber es wird milder.
Das Spargelbeet jätete ich doch nicht mehr, 
es kamen schon die ersten Spitzen und da möchte ich nichts beschädigen.
Auch soll es nun eine Wiese werden,
 mit meiner Allergie geht einfach nicht mehr alles.

Zwischendurch kommen dunkle Wolken, 
so gehts auch mir im Wechsel mit Lustlosigkeit und Trägheit,
doch wenn die Sonne dann scheint,
 gehts mir auch besser und ich werde wieder aktiver. 
So radelte ich zwischendurch zum kleinen Einkauf, 
für eine lange Tour braucht man heute  noch Handschuhe und die  Winterjacke!

So verpflanzte ich heute noch den Rhabarber,
 er wurde zu sehr vom Giersch bedrängt,
allerdings ist mein Boden dafür auch zu sandig...
Hoffe, er wird etwas.

Immer wieder kommen Schiffe vorbei, 
ein typisches Containerschiff im Linienverkehr

meine Aussaaten gedeihen und es werden immer mehr Kürbisse

auch nach dem vielen Regen, blüht es immer noch üppig.
 Die Farben des Gartens sind auch in der bunten Decke!   

den halben Maikringel gönnte ich mir mal,
meine Waage zeigt kleine Erfolge,
 da darf es auch mal etwas Süßes sein!
Allen wünsche ich  ein schönes Wochenende und einen schönen Muttertag.
Ich bat schon darum, mir bitte nichts zu schenken;
 es steht noch soviel vom Geburtstag und will gut gepflegt  und gewürdigt werden.
Mehr überfordert mich das schon fast.... , da reicht auch ein Anruf.
Liebe Grüße von Frauke



 

4 Kommentare:

  1. Liebe Frauke,
    Oh wie schön wir deine Sterne im Wind wehen. Eine Farbenexplosion. Herrlich anzuschauen.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Frauke,
    dein Top erinnert mich an Tifany Fenster,so schön! Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Geli

    AntwortenLöschen
  3. Wie schön, es ist immer wieder ein Erlebnis deinen Blog zu verfolgen

    AntwortenLöschen
  4. Na da hat es zum Schluss ja doch noch geklappt mit einem Bild von deinem Top! Schön ist das geworden. Lässt du das richtig schön quilten? Das Top hätte es verdient!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen

wegen unerwünschter Spams nur mit Kommentarfunktion möglich

Danke, dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, angemessene Kritik und Austausch. " Wer Fehler findet darf sie behalten!"
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit, Eure Blogs zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter Spams und in die Mülltonne.
.
Werbung über die Kommentarfunktion ist nicht gestattet und wird umgehend gelöscht.
Frauke


Datenschutz ist eine wichtige Sache. Bitte lies meine Datenschutzbestimmungen, bevor du bei mir kommentierst. Diese Seite ist mit Blogspot, einem Google-Produkt, erstellt und wird von Google gehostet. Deshalb gelten hier immer auch die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen von Google-Produkten.


Alternativ kannst Du mit über meine E-Mail-Adresse kontaktieren. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet
Wenn Du auf unserem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in unserer Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.