Samstag, 22. Mai 2021

Heute Schauerwetter

 Zwischen und auch in den Schauern war ich am Nachmittag 
 unterwegs mit meinem Nordic-Walkingstöcken.
Ich dachte da sehr an meine Enkelin, 
sie erzählte, ihr Hund muss immer gern raus der Komfortzone!
Er soll auch unbedingt bei Regen hinaus, um zu merken, dass er auch ein Hund ist.
So gibt es keine Schlechtwetter,  sondern nur dann gute  Kleidung!
 
Hier war es noch trocken und nur leichter Wind.
Ich  traf  noch eine Nachbarin und sie ist auch immer mit ihrem Hund viel draußen.

Nun drückte der Zehnagel nicht mehr 
und ich war froh, dass ich wieder Walken kann.
Dies ist für meinen  ganzen Körper gut, 
davon ist mein Lungenarzt immer sehr angetan.
Er sagt jede Bewegung ist besser als das Sitzen!!
Im Gegensatz zum Radeln wird auch der Oberkörper trainiert 
und ich bewege meine Schultern und den Brustkorb.
Danach habe ich das Gefühl alles gut geweitet zu haben.
Zu Anfang bin ich eng und langsam,
aber dann  werden meine Bewegungen größer und weiter,
und ich werde auch schneller und bekomme immer besser Luft.
 

 Die ersten Wohnmobile sind nun da 
sie freuen sich alle, wieder unterwegs zu sein können.
 Hier ist Weite und es gibt  viel zu sehen.
Diese Freude kann ich gut  teilen.
Ich wohnte auch früher  mal zur Miete und weiß nur zu gut,
 wie schön es war, wenn man aus der Stadt kam.
es kamen Sportboote und Schiffe


 die segeln sicher auch Regatten mit der Segelnummer
Heute habe ich die Strecke mal aufgezeichnet;
es  sind  ca drei Kilometer und 
die Zeit ohne meine Pausen waren 26 Min., mit Pausen ca 45 Min. 
Doch ich knipse gerne und habe es nie eilig.
 Wie gesagt, zum Schluss werde ich schneller und besser im Schritt.
 

ein Schiff aus Norwegen Trondheim
 
dann ein sehr kleines Segelboot mit Außenmotor
herangezoomt mit dem handy

 


 in dieser Höhe kehre ich meistens um,
da began es auch leicht zu regnen, aber der Wind kam von hinten.

in der ferne sah ich kelienr Kinder an der Böschung spielen
Als sie auf die Steinkannte kletterten und Steine ins Wasser warfen,
sprach ich sie doch an  und bat sie freundlich aufs Gras zu gehen.
Auch erklärte es ihnen  noch, 
man kann da so leicht abrutschen auf den rutschigen, mit Algen bewachsenen Steinen,
Es geht sofort tief hinab, es besteht einfach Lebensgefahr!
Da kann ich einfach nicht zusehen und 
sprach deshalb auch noch Leute auf dem Stellplatz an,
Sie wollten sich kümmern.
ein weiteres Sportboot
Dieses  Containerschiff, wir sagen auch Feederschiff,
 sah ich noch aus der Ferne kommen.

Kaum war ich daheim, regnete es auch schon viel heftiger!
Nun bin ich gut durchgepustet, ausgeglichen
 und freu mich auf weitere Nähstunden .

Diesen Stoff vernähe ich zu einem Kinderquilt


dazu kaufte ich noch passende Stoffe in der Stoffeule Ostenfeld.
 
Allen wünsche ich ein schönes Pfingstfest,
Grüße von Frauke
 

 
 




1 Kommentar:

  1. Hallo Frauke,
    schön dfas du wieder walken kannst! Bewegung ist einfach gut!
    Ich wünsche dir schöne Pfingsten!
    Liebe Grüße
    Geli

    AntwortenLöschen

wegen unerwünschter Spams nur mit Kommentarfunktion möglich

Danke, dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, angemessene Kritik und Austausch.

Anonyme Kommentare nur mit Namensnenneung möglich oder bitte eine Mail mit Echtnamen senden.
Ebenso behalte ich mir vor, Kommentare, die nicht der üblichen Nettiquette entsprechen, zu löschen.
.
Werbung über die Kommentarfunktion ist nicht gestattet und wird umgehend gelöscht.
Frauke


Datenschutz ist eine wichtige Sache. Bitte lies meine Datenschutzbestimmungen, bevor du bei mir kommentierst. Diese Seite ist mit Blogspot, einem Google-Produkt, erstellt und wird von Google gehostet. Deshalb gelten hier immer auch die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen von Google-Produkten.


Alternativ kannst Du mit über meine E-Mail-Adresse kontaktieren. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet
Wenn Du auf unserem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in unserer Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.