Sonntag, 16. Mai 2021

Geduld

Das Wetter heute war mit Regen und Gewitter angekündigt,
 als ich gegen Mittag  mit dem Rad losfuhr.
In der Ferne sah ich  schon hohe   Regenwolken
 und so wurde es eben nur eine kurze Runde am NOK.
Ein schönes altes Segelboot,  ein Klassiker,  kam vorbei
 als ich am noch leeren Wohnmobilstellplatz anhielt.
 
Leider konnte ich den Schiffsnamen nicht lesen,
nun sind die Häfen auch wieder geöffnet für Gäste. 

 



Sonst steht dieser Stellplatz  fast ganzjährig voller Wohnmobile,
 so leer war er höchstens zu Beginn im Winter,
Ich bin ja gespannt, ob dieser Platz auch morgen öffnet,
zu lesen war darüber noch nichts.
Denn  wer kontrolliert dann die Gäste auf ihre Testung.
Er ist so eingerichtet, dass alle sich selbst versorgen.
Da werden die Wohnmobile wohl noch mehr sich in Geduld übern müssen.
Andere Plätze mit Schranke und Service sind schon ausgebucht.
 
Eigentlich wollte ich später eine längere Tour  mit dem Rad fahren,
 doch dann kam diese Gewitterfront mit Hagel und Starkregen.
 
Die ersten Radieschen erntete ich heute,  sie kamen in meinen Salat zum Mittag.
Aber auch da brauche ich noch viel Geduld bei der Kälte, 
bis sie alle geerntet werden können! 

 
Geduld ist sonst nicht mein Stärke,
 doch wenn ich den immer noch verletzten Fußnagel überlaste, 
mahnt er Ruhe an. 
Alles braucht eben seine Zeit, es hilft dann Baden,  wenn es mal schmerzt.
Morgen werde ich mal wieder beginnen, auch kurze Strecken zu walken,
so geht ja auch im Garten und im Alltag.
 
 So nähte ich heute weiter  am Rand aus den bunten Reststücken.
Ich hoffe, morgen die Rückseite zusammensetzten zu können
um dann zu stecken, heften....  auch das erfordert viel Geduld..
 
allen liebe Grüße von Frauke 




5 Kommentare:

  1. Da bin ich gespannt, was aus den Stoffstreifen wird. Das sieht schon sehr vielversprechend aus.
    Lg
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Bestimmt sind die Radieschen richtig scharf, oder? Mich würde ja mal interessieren, wieviele Du davon ernten wirst.

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die radischen sind schon schärfer, vor allem im Sommer werden sie richtig würzig. Noch ist die Ernte klein, ich sähe sie immer in Etappen und vereinzelne sie auch. Lg von Frauke

      Löschen
  3. Liebe Frauke,
    das Wetter treibt schon seltsame Capriolen mit uns. Wir wollten auch so gerne wieder einmal zu unserem Schiff, doch bei 10 Grad und diesem Wchselwetter ist das kein besonderer Spaß. Tolles gewitterfronten-Bild hast Du eingefangen. Da leuchten Deine prächtigen Gartenpflanzen noch einmal doppelt so schön. Weiterhin gute Genehsung für Deinen Zeh.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Frauke,
    das ist ja eine beeindruckend finstere Wand auf Deinem Foto!
    hier gibt es zwar auch ständige Wechsel von Sonne und Regen, aber solch' Unwetter hatten wir zum Glück nicht.
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen

wegen unerwünschter Spams nur mit Kommentarfunktion möglich

Danke, dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, angemessene Kritik und Austausch. " Wer Fehler findet darf sie behalten!"
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit, Eure Blogs zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter Spams und in die Mülltonne.
.
Werbung über die Kommentarfunktion ist nicht gestattet und wird umgehend gelöscht.
Frauke


Datenschutz ist eine wichtige Sache. Bitte lies meine Datenschutzbestimmungen, bevor du bei mir kommentierst. Diese Seite ist mit Blogspot, einem Google-Produkt, erstellt und wird von Google gehostet. Deshalb gelten hier immer auch die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen von Google-Produkten.


Alternativ kannst Du mit über meine E-Mail-Adresse kontaktieren. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet
Wenn Du auf unserem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in unserer Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.