Freitag, 19. März 2021

Fischers frische Fische , den Gartenboden kalken

 an jedem  Donnerstag hat der Fischladen  in Rade am NOK geöffent,
vorher gibt die Familie schon über die Medien bekannt
oder auch über ihrer Webseite Brauers Aalkate
dass nun der Hering da ist.
Unter dem Link gibts immer Aktuelles .
 
Gestern fuhr ich mit dem Rad um 13 Uhr dorthin,
allerdings wieder schön warm angezogen,
mit langer Elly, Handschuhen...und dicker Jacke.
Obwohl es schon nach 13 Uhr war, gab es doch Wartende,
Das freut mich für die jungen Leute,
wenn ihre Waren so beliebt sind.
 
Ich kaufte dieses Mal 12 grüne Heringe
 


Er hatte  noch drei Flunder oder wir sagen auch im Norden, Struvbutts, gefangen. 
 Die Flunder  haben ein rauhe Oberfläche 
und manchmal auch schmutzig orange Punkte.
 
In der Ostsee, mehr im Salzwasser fängt man noch  Schollen,
die haben leuchtend rote Punkte, dazu  sagen wir auch Goldbutts. 
 Außerdem gibt es dort noch  Klieschen.


 
Die Heringe sind frisch gefangen und dann werden sie als runde Heringe verkauft.
Dass heißt, man nimmt sie möglichst bald selbst aus,
doch so habe ich auch den leckeren Rogen zum Braten.  
Gerade in Rogen sind besonders wertvolle Vitamine und Fette, siehe auch dieser Link 

 

 Dies macht mir nichts aus, da ich damit aufgewachsen bin.
Die Butts waren schon küchenfertig.

Eigentlich wollte ich sie einzeln für mich einfrieren,
aber mein Sohn kam am Nachmittag überraschend,
so kamen sie heute bei ihm in die Pfanne.

Meine Radtour führte mich noch am NOK entlang, einfach radeln...

dies ist die " Kaffeebucht " vor dem Gut Steinwehr
Nach dem gut auswaschen mit kaltem Wasser, 
habe ich die Heringe gesalzen und über Nacht durchziehen lassen.
Heute briet ich sie dann in der Pfanne,
kurz in Mehl gewendet und nicht zu heiß gebraten.
kann nur sagem hmmmm, aber die Gräten sind nicht jedermanns Sache.
So freute sich mein Sohn über die Butts mehr!


 

heute früh war wieder Frost und alles voller Reif.

Früh fuhr  ich zu einem Facharzttermin nach Kiel ,
da fielen Regentropfen und einige Schneeflocken.
Dies unten ist aber kein Hagel  sondern Gartenkalk.
Den verteilte ich heute im Garten für einen gesunden Boden.
Einfacher verteilt sich gekörnter Kreidekalk.
Dieser ist sehr gut löslich ist im Boden. und aus dem Fachhandel.
Dagegen ist sehr günstiger Gartenkalk vom Discounter schwerer löslich.



Später regnete es erneut, 
doch es dauert länger bis alles im Boden aufgenommen wurde. 

Morgen habe ich nun meinen Impftermin
 und ich  hoffe sehr es klappt nun auch!!
Gestern war ich sehr froh, als alle Beschränkungen aufgehoben wurden. 
 
liebe Grüße von Frauke


8 Kommentare:

  1. Liebe Frauke,
    mmmh lecker Hering. Mich Sören die Gräten nicht. Meinen Sohn aber auch.
    Butt ist auch lecker.
    Fische ausnehmen kann ich auch. Papa war Angelegt. Da lernt man das auch.
    Gebraten Rogen hab ich noch nicht probiert. Ich schau gleich Mal auf deinen Link.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Frauke,
    mein Garten wird bis jetzt nur mit Eierschalen gekalkt. Bei so einem großen geht das natürlich nicht.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Frauke,
    so schönen frischen Fisch, am liebsten direkt vom Kutter, mag ich auch sehr gerne. Heringe sind auch etwas tolles. Himmelfahrt ist in Kappeln im das Heringsfest, ein echtes Specktakel. Was wohl in diesem Jahr geboten werden wird?
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  4. Um den frischen Fisch beneide ich dich jedes Mal!
    Beste Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Frauke,
    als Landei staune ich immer die Fischer-Geschichten an. Ich kann keinen Fisch ausnehmen! *lach*
    Und mit den vielen Gräten in kleinen Fischen habe ich leider auch meine Probleme. Dabei esse ich gern Fisch und den Rogen hätte ich schon mal gekostet!
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Frauke,
    hier steht leider auch nichts dazu, welchen Impfstoff du erhalten hast.
    Das hätte mich sehr interessiert.
    Hoffentlich geht es dir schnell wieder gut!
    Claudiagruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da ich erst 70 bin bekam ich astra.. Ich erlebte es wie eine Grippe, nun nahm ich ein Medikament und es geht besser. Lg

      Löschen
    2. Vielen Dank für die Info. Bei Astra soll ja die erste Impfung eher mit Nebenwirkungen einher gehen und bei Biontec & Pf. die zweite. Du hast es also vermutlich damit hinter dir - falls das ein Trost ist.. ;o)

      Löschen

wegen unerwünschter Spams nur mit Kommentarfunktion möglich

Danke, dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, angemessene Kritik und Austausch.

Anonyme Kommentare nur mit Namensnenneung möglich oder bitte eine Mail mit Echtnamen senden.
Ebenso behalte ich mir vor, Kommentare, die nicht der üblichen Nettiquette entsprechen, zu löschen.
.
Werbung über die Kommentarfunktion ist nicht gestattet und wird umgehend gelöscht.
Frauke


Datenschutz ist eine wichtige Sache. Bitte lies meine Datenschutzbestimmungen, bevor du bei mir kommentierst. Diese Seite ist mit Blogspot, einem Google-Produkt, erstellt und wird von Google gehostet. Deshalb gelten hier immer auch die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen von Google-Produkten.


Alternativ kannst Du mit über meine E-Mail-Adresse kontaktieren. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet
Wenn Du auf unserem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in unserer Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.