Samstag, 13. März 2021

Danke und frohen Mutes

 Bald blühen die Tulpen auch im April im Garten,
 jetzt erfreuen Tulpen aus den Läden mein Herz. 

Gestern brachte mein Sohn mir noch den schönen gelben Tulpenstrauß mit. 
Diese sind vom Floristen und sehr schön mit Hirtentäschelkraut und Heidekraut gebunden.
Floristen haben und  hatten es schwer in dieser Zeit. 
Und so schmücken ich gern mein Haus mit Blumen.  
Gerade wenn es wie heute so grau und düster ist  durch die Regenwolken,  bringt es Farbe in den Tag. 
 
 Mit den strengen Bräuchen zur Passions- und Fastenzeit  habe ich es überhaupt nicht. 
 Dazu habe ich  nun schon nach über einem  Jahr mit Abschied von meinem Mann,  den  Verboten und Einschränkungen durch die Pandemie vieles hinter mir.  
Doch es waren Besuche und Treffen eben mit Abstand möglich. 
Nach meiner Impfung wird es dann wieder einfacher. 
Ich schaue jetzt lieber positiv in die Zukunft.  Immer nach dem,  was möglich ist und was mir und anderen  gut tut.
Dies nach den Worten von Erich Kästner: "wo bleibt das Positive?! "

Negatives wie ...beachte  ich einfach nicht und ignore alles dazu. 
Da hilft mir es mir sehr,   wenn ich da an einen Rat meines Mannes denke: " Warum machst du dir Gedanken , lass es einfach!" .
Er hatte immer ein frohes Herz.  

Einen Frühjahrsputz brauche ich auch nicht im Haus oder für meine Gesundheit. 
Ums Haus und die Finanzen ist es dank guter Vorsorge gut bestellt.
Bis auf  Alterswehwehchen und meine Unfälle bin ich gesund.  
Meine Kost ist schon langjährig vielseitig und so bunt wie mein Garten.
So werde ich gleich wieder mit Freude nähen, 
auch da mit viel Farbe und  sehr vielseitig.
Je nach Wetter und dem noch kranken Fuß werde einen Ausflug machen und einen schönen Tag verbringen. 
Bis eben schüttete es, dazu nasskalt.


Doch dann weckt die Sonne die Lebensgeister. 
" Mindestens 1x am Tag scheint in S-H die Sonne 🌞!!"  sagte meine Mutter immer  

Das wünsche ich euch auch  
Grüße von Frauke 

1 Kommentar:

  1. Ich hoffe, ich kann mich von deinem positiven Denken anstecken lassen.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen

wegen aktueller unerwünschter Spams nur mit Kommentarfunktion möglich

Danke, dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, angemessene Kritik und Austausch. " Wer Fehler findet darf sie behalten!"
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit,Eure Blogs zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams und werden sofort gelöscht.
Nach ca einem Jahr lösche ich die Kommentare .
Werbung über die Kommentarfunktion ist nicht gestattet und wird umgehend gelöscht.
Frauke


Datenschutz ist eine wichtige Sache. Bitte lies meine Datenschutzbestimmungen, bevor du bei mir kommentierst. Diese Seite ist mit Blogspot, einem Google-Produkt, erstellt und wird von Google gehostet. Deshalb gelten hier immer auch die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen von Google-Produkten.


Alternativ kannst Du mit über meine E-Mail-Adresse kontaktieren. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet
Wenn Du auf unserem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in unserer Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.