Sonntag, 22. Mai 2022

Landesfarben und Langwimpel

 Ein Motto meines Blogs ist:
" So bunt wie mein Garten sind meine Arbeiten und Interessen "!

So nähte ich in diesen Farben Blau, Weiß und Rot  vier Flaggen in den Landesfarben Schleswig-Holsteins. 
Der rote Mohn blüht leider noch nicht. 
Genaugenommen sind es  vier Langwimpel .
Sie sind hier im Norden beliebt zum Flaggen,
da sie dem  starken  Wind standhalten.
Auch sind  sie schön anzusehen, wenn sie die Windrichtung  und -stärke anzeigen. 
Wie sagte meinen Mann da gerne: 
" Sehen,  woher der Wind kommt!"


Es sind Kappnähte, die ich noch zusätzlich, wie den Saum, absteppte. 
Zum Befestigen habe ich entweder Leinen oder Ösen. 
Sie sind fast vier Meter lang . 

Eine bringe ich  zum Nachbarn, der sich viel Zeit für meine Pflanzen nahm. Er goss sehr gut und kümmert sich auch um Post und Mülltonnen.  Da schenke ich auch gerne Zeit.
Eine weitere ist für einen langjährigen Freund und früheren Kollegen meines Mannes. 
Eine kommt vor das Haus an den Flaggenmast und eine ist in Reserve. 
Im Garten blüht die Wiese sehr schön.

An dem Zierlauch sitzen Hummeln. 

Heute früh grüßte ich auf meinem Status mit diesen Eierbechern mit Schafen 🐑.  Nächste Woche geht's auf eine nordfriesische Insel. 

Am Nachmittag stehen Besuche zum Geburtstag in der Familie an. Wenn ich dann schon unterwegs bin, bringe ich auch gleich noch einen Wimpel zu Freunden.  
So kommt keine Langeweile auf, genug zu tun neben dem Alltag. 
Liebe Grüße von Frauke 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

wegen unerwünschter Spams nur mit Kommentarfunktion und google konto möglich.
Danke, dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, angemessene Kritik und Austausch.

Kommentare , die der Nettiquette entsprechen werden von mir veröffentlicht, auch kann man mich per Mail erreichen.
Werbung ist nicht gestattet
Frauke


Datenschutz ist eine wichtige Sache. Bitte lies meine Datenschutzbestimmungen, bevor du bei mir kommentierst. Diese Seite ist mit Blogspot, einem Google-Produkt, erstellt und wird von Google gehostet. Deshalb gelten hier immer auch die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen von Google-Produkten.


Alternativ kannst Du mit über meine E-Mail-Adresse kontaktieren. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet
Wenn Du auf dem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in der Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.