Dienstag, 17. Mai 2022

Erster Storchschnabel und Kürbisse gepflanzt


 Gestern in der Sonne waren die Blüten schwieriger aufzunehmen.  Heute kommen die zarten Farben mehr zur Geltung. Dazu erstellte ich noch eine Collage.

Ich habe aber noch einige  weiteren Sorten und Farben, die später blühen.  
Sie überstehen gut Trockenheit und die Wildform versamt sich auch.
Dazu noch einmal der Staudenwall aus zwei Entfernungen. 


Leider gab es nur wenig Regen.  Dennoch macht mir dies hohe Luftfeuchtigkeit zu schaffen. 
Dazu kommt noch meine Allergie auf Erdpilze.
So jätete ich gestern den Komposter schon und wässerte ihn ausgiebig. Es war Pflanzwetter angekündigt. 
Heute pflanzte ich die sehr vielen Kürbisse um. 
Vorher und nachher. 



Hier aus der anderen Sicht mit dem Fach vorne  zum Sammeln.
Das Häuschen links gehört schon zu den  Nachbarn. 
Dazwischen wächst viel Beinwell und auch Topinambur. 
Die Ligusterhecke am Komposter schnitt ich auf den Stock, damit der Komposter neu gemacht werden konnte. 
 Die Hecke und auch der Holunder schlagen schon wieder aus und es  wird dicht werden. 

Ich pausiere nun nach dem Pflanzen wegen der Allergie und morgen erst sind dann die sechs Tomatenpflanzen  dran. So kurze Zeit reicht manchmal für Atemprobleme. 
Es hilft nur Karenz  und ich nehme dann nichts an Medikamenten.  Das nun bei meiner großen Liebe zum Garten.  Doch ich jammer nicht, bleibe gelassen und ruhig und teile es mir ein. Das ist eben meine Schwäche und damit kann man gut leben. Es geht ja auch nach einiger Zeit vorbei. 
Abstand hilft schon... und deshalb lasse ich mir auch helfen von anderen, wenn es mehr Gärtnern ist! 

Nach einer längeren Pause im Bett genieße ich nun erste Erdbeeren aus Deutschland mit Vanilleeis auf der nun wieder sonnigen Terasse. 
Hmmmm..


So nähe ich gleich weiter an den zugeschnittenen Wimpeln. Das ist ja auch etwas Nähwetter.  
Grüße von Frauke 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

wegen unerwünschter Spams nur mit Kommentarfunktion und google konto möglich.
Danke, dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, angemessene Kritik und Austausch.

Kommentare , die der Nettiquette entsprechen werden von mir veröffentlicht, auch kann man mich per Mail erreichen.
Werbung ist nicht gestattet
Frauke


Datenschutz ist eine wichtige Sache. Bitte lies meine Datenschutzbestimmungen, bevor du bei mir kommentierst. Diese Seite ist mit Blogspot, einem Google-Produkt, erstellt und wird von Google gehostet. Deshalb gelten hier immer auch die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen von Google-Produkten.


Alternativ kannst Du mit über meine E-Mail-Adresse kontaktieren. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet
Wenn Du auf dem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in der Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.