Freitag, 27. Mai 2022

3. Tag auf Föhr

 Da kam meine Tochter zu Besuch für zwei Tage. 
Ich holte sie von der Fähre ab.




Dann ist mal viel Betrieb am Anleger.  Doch es ist ausreichend Platz zum Parken , Warten und für die Abfertigung. 
 Fast geichzeitig, nacheinander legte auch die Fähre nach Amrum an . Sie kam von Dagebüll und nahm noch viele Tagesgäste und Fahrradfahrer mit. 
Für uns gings erstmal in die kleine Ferienwohnung. 
Hier ein Blick auf die Küche und den heutigen Frühstückstisch.

Anschließend holten wir ein E-Bike vom Fahrradverleih. Bei dem stürmischen Wind war das eine gute Entscheidung auf unserem Weg nach Alkersum.  Da war zeitweise so starker Gegenwind,  da war ich sehr froh über mein E- Bike. 
In Alkersum war unser Ziel das Museum der Westküste.  Dort ist bis Mitte Juni eine Sonderausstellung der Malerin Anna Ancher,  die aus Skagen kommt.
 Berühmt ist sie dafür wie wunderbar sie Licht darstellen kann, auch für mich wie leicht und fein  ihre Darstellungen sind.
Dazu ein Bild dass  auch das  Plakat zeigt und auch so gerahmt zu kaufen war. 
Die Sammlung und Ausstellung war sehr umfangreich zusammengetragen worden, einfach sehenswert .

Man durfte ohne Blitz knipsen, aber nur für den privaten Gebrauch.  Deshalb kann ich die anderen Bilder leider  nicht öffentlich zeigen .
Sehenswert war dort  auch eine Photo Ausstellung der Jugend von Föhr.  

Mit Rückenwind gings zurück nach Wyk. 
 Dort hatte sich die Promenade gut gefüllt. 
Es waren auch kleine Trupps von Jungen Männern aber auch gemischten Gruppen in den Orten  unterwegs. 
Aus der Ferne hörten wir Musikklänge, ein richtig gutes Kurkonzert lockte Besucher an.







Meine Tochter stand für Eis an. Es war recht frisch und windig trotz der schönen Sonne. 
Zum Schluss wärmten wir uns geschützten Park an der Mühle.  
Liebe Grüße von Frauke 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

wegen unerwünschter Spams nur mit Kommentarfunktion und google konto möglich.
Danke, dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, angemessene Kritik und Austausch.

Nur Kommentare , die der Nettiquette entsprechen werden von mir veröffentlicht, auch kann man mich per Mail erreichen,
Werbung ist nicht gestattet
Frauke


Datenschutz ist eine wichtige Sache. Bitte lies meine Datenschutzbestimmungen, bevor du bei mir kommentierst. Diese Seite ist mit Blogspot, einem Google-Produkt, erstellt und wird von Google gehostet. Deshalb gelten hier immer auch die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen von Google-Produkten.


Alternativ kannst Du mit über meine E-Mail-Adresse kontaktieren. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet
Wenn Du auf dem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in der Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.