Sonntag, 15. Mai 2022

Einen schönen Sonntagmorgen mit meinen Mitbringseln

 Das wünsche ich immer jeden Sonntag mit  Eierbechern aus meiner Sammlung.
Heute sind es der bekleckerte Eierbecher  aus einen herrlichen Trödel- Antikladen in Ålesund.


Dazu trinke ich heute  den Kaffee aus diesem Becher mit der Heilbuttflosse.  


Dies ist die  kleine Info der Töpferei.  Ich hoffe es ist lesbar.  




Dazu erwarb ich im gleichen Laden mit Töpferei und Glasbläserei dies zauberhafte Kännchen. 

Mit kamen auch diese beiden kleinen  Glaskugeln und der dicke Korken aus zwei verschiedenen Orten. Sie hielten früher die Netze in der Schwebe.
Sie sind für mich mit Kindheitserinnerungen verbunden.  Allerdings habe ich die Kugeln in der Fischerei des Kanals größer in Erinnerung. 


Dafür suche ich allerdings noch einen besseren Platz. 
Diese Dinge erinnern an besondere Tage. 
 Ich bin froh diese Reise gemacht zu haben. 
Urlaube, kleine Ausflüge und Veranstaltungen helfen mir positiv zu bleiben bei all den negativen Nachrichten. 

So unterstütze ich in der Familie,  wo ich kann, auch finanziell. In dieser Woche allerdings gibt es mal keinen Mittagstisch,  da ich Zeit für den Garten brauche. In der kommenden Woche geht's nach Föhr.

Dazu unterhalte ich ein großes Haus und die Kosten sind nicht unerheblich.
Zeitweise vermiete ich an Monteure, wie die Anfragen kommen und es auch zueinander passt.
Jetzt und während meiner Reisen im Sommer vermiete ich eben nicht.
Dies geht nicht, wenn ich nicht da bin. 
 Ich bin froh, dass meine Altersversorgung hoch genug ist hier auch allein zu leben. 
Dies ist auch möglich  durch meine Vollzeittätigkeit seit meiner Ehescheidung mit Anfang dreißig.  
So bin ich auch in diesen Zeiten abgesichert.  Dennoch bin ich mit Ausgaben vorsichtig.  
Dazu hatte ich auch das Vorbild durch meine Mutter und ihre Unterstützung.  Doch da ich sehr  jung Mutter war, wurden die Kinder früh selbstständig.  
Das war genau richtig. Wie viele Frauen bekommen nur unzureichende Renten,  da sie für die Familie sorgten, in Teilzeit oder nur zeitweise arbeiteten. 

Heute ist es noch  bedeckt, es wird aber nun sonnig.
So hoffe ich meine Wäsche draußen trocken zu bekommen. 
Ich hänge aber nur große Teile raus. 
Im Haus läuft die Heizung seit längerem auf Sommerbetrieb. 
Dank der guten Isolierung und der vielen Fenster nach Süden und Westen ist es in den Monaten bis  September/Oktober so warm genug. 
Im Gegenteil ich bin noch froh,  über den breiten Dachüberstand und die Möglichkeit zu schattieren 
Notfalls kann ich mit Holz den Kamin Heizen. 
Dann werde ich noch länger radeln und etwas Gärtnern.  

Liebe Grüße von Frauke 

3 Kommentare:

  1. Es ist gut, daß Du im Alter nicht über Geld nachdenken mußt und es gut beisammen halten kannst. Das ist nicht jeder Frau und manchem Mann gegeben. Daran erkennst Du wunderbar, daß Du ganz viel richtig in Deinem Leben gemacht hast.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Frauke,
    jetzt ist die Reise schon wieder vorbei und ich habe immer gerne Deine Berichte gelesen, so schön!
    Ich mag das auch sehr gerne, was von einer Reise oder einem besonderen Ort mitbringen, dass dann im Alltag immer wieder Beachtung findet. Eine tolle Tasse hast Du Dir ausgesucht, die gefällt mir richtig gut!
    Liebe Grüße zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Frauke,
    wunderbare Mitbringsel hast Du von der Reise als Erinnerung mitgebracht. Der Eierbecher ist ja wirklich witzig. Aber auch Deine Kugel im Steinbett gefällt mir sehr gut, davon hattest Du ja erzählt.
    Nach dem Urlaub braucht der Garten viel Zeit, aber es macht ja auch Spaß, alles wieder in Ordnung zu bringen.
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen

wegen unerwünschter Spams nur mit Kommentarfunktion und google konto möglich.
Danke, dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, angemessene Kritik und Austausch.

Nur Kommentare , die der Nettiquette entsprechen werden von mir veröffentlicht, auch kann man mich per Mail erreichen,
Werbung ist nicht gestattet
Frauke


Datenschutz ist eine wichtige Sache. Bitte lies meine Datenschutzbestimmungen, bevor du bei mir kommentierst. Diese Seite ist mit Blogspot, einem Google-Produkt, erstellt und wird von Google gehostet. Deshalb gelten hier immer auch die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen von Google-Produkten.


Alternativ kannst Du mit über meine E-Mail-Adresse kontaktieren. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet
Wenn Du auf dem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in der Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.