Mittwoch, 21. April 2021

Gärtnern bei frischem Wind

 Heute ist ein typischer norddeutscher Tag, 
etwas bewölkt, noch immer trocken und mild.
Aber es wird viel windiger, bald stürmisch.  
So verpflanzte ich Kräuter , budddelte vorher erfrorenen Rosmarin aus, jätete und harkte etwas.


Auch war ich noch zum Gartenmarkt,  wer weiß wie lange diese öffen bleiben dürfen,
So brauche ich  Folienschläuche  für die Tomaten und noch Saaten.
Zwar sollen diese offen bleiben, aber man weiß ja nie bei den ständigen Änderungen!!

Dann jätete ich noch zwischen den Stauden, dazwischen wächst nun auch schöner Kerbel .
Er hat sich selbst versamt. 
Leider macht die ausdauernde Kresse oder auch Pfefferkraut genannt  ihrem Namen alle Ehre.
Wo ich nicht überall Pflanzen und Ableger im Staudenbeet fand!
Man kann schon sagen, sie wandert gerne ausdauernd!
Die habe ich nun eingeschlagen und da darf sie wuchern
 und wird auch an Freunde verschenkt.
 


 Die Tomaten Pflanzen sind tagsüber zur Abhärtung und für mehr Licht zeitweise draußen.
 Sie werden schon höher und so stellte ich die Töpfe in eine Wanne mit Erde. 
So ist der Transport und das Gießen leichter. 

Überall bei meinen Radtouren sah ich die Rasenmäher und auch die Roboter in Aktion.
Da ich immer mehr Wiese habe, warte ich damit noch.
Es ist kaum Gras, dafür kommen aber viele Wildkräuter , früher sagte man Unkräuter!


Dies alles blüht unter dem Klarapfelbaum. 
Denn in den Blüten des Löwenzahn,  der roten  Taubnessel,
 der vielen Gänseblümchen und mehr...
sind die  Insekten und suchen dort Nahrung. 
 
 Bei meiner Tour sah ich auch Gärten,
die nun mit großem Maschineneinsatz extra ein Netz  gegen Maulwürfe bekamen. 
 
Beim Sportplatz ist es ja in Ordnung.
Im privaten  Hausgarten soviel Plastiknetz großflächig zu vergraben,  
dass ist  für mich  gegen jede Natur. 
Ich nahm heute eine Harke 
und harkte die Haufen flach und glich so Kuhlen aus.  
Und es ist so einfach!
 
Das Wetter mag ich viel lieber als bei strahlender Sonne,
 da weht der Wind alle Allergieauslöser davon! 
Ich bekomme sehr gut Luft. 

Allen auch Freude beim Gärtnern, 
  wo und wie auch immer 
wünscht Frauke 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

wegen unerwünschter Spams nur mit Kommentarfunktion möglich

Danke, dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, angemessene Kritik und Austausch.

Kommentare , die der Nettiquette entsprechen werden von mir veröffentlicht,
Werbung ist nicht gestattet
Frauke


Datenschutz ist eine wichtige Sache. Bitte lies meine Datenschutzbestimmungen, bevor du bei mir kommentierst. Diese Seite ist mit Blogspot, einem Google-Produkt, erstellt und wird von Google gehostet. Deshalb gelten hier immer auch die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen von Google-Produkten.


Alternativ kannst Du mit über meine E-Mail-Adresse kontaktieren. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet
Wenn Du auf dem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in der Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.