Montag, 2. April 2018

täglich mehr Frühling

 die erste dicke Hummer
natürlich meinte ich Hummel, 
 flog die gelben Krokusse an
doch es gibt dazu einen vergnügten Kommentar, 
so bleibt es stehen!


der Waldgoldstern  vermehrt sich immer weiter im Garten,
 nun blüht auch am Wall
und immer mehr kommt  am Terassenbeet
diese Lilienart  mag den waldartigen Boden durch das Eichenlaub

verwandt ist diese Lilienart auch mit der Skilla

unten blüht die erste rote Taubnessel
diese Bestimmungsseite  Gartendatenbank gefällt mir immer am besten,
sehr informativ und gut gegliedert 

meine Stoffsammlungen werden kleiner
und die Geschenkekist füllt sich

nun habe ich weitere Topflappen,
modern gesagt, Topfanfasser, genäht
man kann sie auch als kleine Sets verwenden


der Sauerampfer treibt aus und wird güner

auch der Bärlauch wird mehr,
beim Pflücken muss ich genau schauen,
 dass ich nur die Blätter und nicht die anderen Blumenzwiebeln erwische

diese  Straße führt unter unserer Böschung vorbei
erste Motorräder waren zu hören,
doch es rast dort kaum einer in der Kurve vor der Kreuzung

doch man hört auch draußen Schiffsmotoren, Züge...


heute war ich mal wieder walken
dauerte doch lange,
 bis mein Fuß nach dem Sturz vor Weihnachten 
wieder voll belastbar ist
 
endlich ist es nicht mehr so eisig
dann kamen natürlich keine Schiffe 
doch zum Schluss ein Segelboot


daheim ab es dann auf der Terasse,
 warm eingepackt
leckere selbstgebackene Ostereierkekse von meiner Enkelin

sie freute sich sehr über die schöne Taschen
und Kissen
 allen eine schöne Woche wünscht Frauke

Kommentare:

  1. Da musste ioch eben doch herzhaft lachen. Bei euch gibt es fliegende Hummer????? Na das würde ich auch gerne mal sehen.
    Was für ein netter Verschreiber! Du hast mir echt den Tag versüßt :-))

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Neben dem vielen Blau der Sets , der Tasche und des Wassers mag ich heute doch das Grün der Pflanzen und der Tischdecke lieber. Ich warte schon mit Ungeduld auf den Bärlauch im nahen Ettersburger Wald.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit,Eure Blogs zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams und werden sofort gelöscht.
Nach ca einem Jahr lösche ich die Kommentare .
Frauke


Ich weise darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund folgende Daten gespeichert werden:
IP-Adresse, Name, Pseudonym, Zeitstempel, E-Mail-Adresse, Webseite und der Kommentar selbst. Deinen Kommentar kannst Du von mir löschen lassen.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.

Alternativ kannst Du mit über meine E-Mail-Adresse kontaktieren. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet