Freitag, 20. April 2018

erster grüner Spargel, die Tulpenblüte beginnt und...

gestern schon entdeckt im Spargelbeet


weitere treiben....

die Tulpenblüte beginnt
 immer noch keine Wühlmäuse habe dies Terassen -Beet entdeckt
dagegen ist der Maulwurf auch darin gewesen
 wie jedes jahr immer Üppiger
allerdings lasse ich auch alle Blätter abwelken,
schneide nur die Tulpenköpfe nach der Blüte ab,

so lernte ich es schon als Kind bei einem Hollandbesuch
alls die Tulpenfelder in voller Blüte geköpft wurden!

 so leuchtet es am frühen Morgen,
 wenn wir unseren kaffe auf der Terasse genießen!
 Die Vergißmeinnicht versamten sich selbst,
 ebenso die Phacelia, die schon keimt.
Sie blühen später für die Insektenund sind
hervoragende Bodendecker!

 so viele Schiffe kamen noch vorbei



 die vielen Vögel zwitschern immer lauter
 die Hummeln besuchen die roten Taubnesseln

 im Hochbeet zwischen den Erdbeeren  kommt schon der Schachtelhalm .....
 der üppige Kerbel hmmm
 was wächst da,
ich  vermute eine Staude 
es könnte der Federmohn sein...

unser Paul gräbt täglich  weiter.....



 Pefferkrautableger 
 verschenkte ich gestern beim Herzkissentreff
sie heißt auch ausdauernde Kresse 

noch ein Blick aufs Staudenbeet
und in den Giersch 
ob sich der Beinwell dort behaupten kann...
allen eine gute Woche und Grüße von Frauke

Ps und das stand heute in der KN zum Thema Datenschutz,
 danach sind nur Firmen und Betriebe  betroffen 
da bleibe ich doch mal ganz gelassen!!

Kommentare:

  1. Eine wunderbare Blütenpracht, die man sich vor ein paar Wochen noch gar nicht vorstellen konnte.
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Frauke,
    auch mir ist Tulpenzeit, ich habe aber weniger als du. Deine Beete wirken sehr üppig.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo Elke, meine Beete sind auch so üppig, weil ich die Beete schon sehr früh Anfang März mit Nährstoffen versorge / dünge. In diesem Jahr war es mal mineralischer Volldünger und Gartenkalk, da mir im Kompost zu viel Giersch ist.
      Sogenannte Biodünger aus Guano Hornmehl ...vertrage ich nicht vom Geruch. Sie nehmen mir die Luft. Grüße von Frauke

      Löschen
  3. Hallo Frauke, danke für den tollen Ausflug in deinen Garten.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit,Eure Blogs zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams.
Nach ca einem Jahr lösche ich die Kommentare .
Frauke