Donnerstag, 26. April 2018

Datenschutz

 auch mich beschäftigt und verunsichert der Datenschutz!

So habe ich nun oben ein Impressum und ein Datenschutz Hinweis eingefügt.
Noch ohne Adresse, da warte ich noch ab.

Wenn ich von Blogger das Dashbord aufrufe
erscheinen  unten links  in schwacher Schrift 
Hinweise von google zum Datenschutz. 
Diese sind allerdings in der Fassung von 2017.
Ich hoffe,  das alles reicht nun aus,
 um meinen Blog weiterhin schreiben zu können.

übergangsweise werde ich evt. meinen Blog auf privat stellen,
 um abzuwarten und um keine Abmahnungen zu erhalten. 

Ebenso habe ich alle Post von 2009 - 2017 nur noch als Entwurf gespeichert.
Diese Links darin alle zu überprüfen ist mir zuviel Aufwand.

Kommentare lösche ich nach 90 Tagen, dann denke ich haben sie ihren Sinn erfüllt.

Mein Nähmaschine wurde gestern von der Fachwerkstatt ,
dort kaufte ich auch die Maschine gewartet.
Der Meister kommt im  Nachbarort  ins Haus,
so hatte ich sie am Abend schon wieder. 
Und es waren sehr viele Fussel  in der Maschine,
gesammelt zu einem Knäuel!

Nun  nähe weiterhin an den Sorgenfressern
 und anderen Frühlingswünschen von Freunden.

Wünsche allen einen schönen Frühlingstag.


Kommentare:

  1. Das reicht alles nicht aus, liebe Frauke. Da kommt noch mehr an Arbeit auf Dich zu wie ein Verzeichnis führen etc. Und im Design der Datenschutzlink ist der von Google zu Dir, nicht der von Dir nach außen (wenn Du das meinst, woran ich denke).

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke ich dachte es wäre alles unter Google angeboten und damit auch darüber gesichert

      Löschen
  2. Ooch nö, nicht du auch noch. Ich glaube, wie ganz privaten Blogger sind nur ganz am Rand davon betroffen.
    Ich denke deine Datenschutzerklärung ist schon in Ordnung, glaube aber, dass da die Hinweise auf die rechtliche Grundlage fehlen. ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass das wohl sein muss.

    Und schön, dass deine NähMa so schnell wieder da ist!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Obwohl ich stelle gerade fest, dass meine das auch nicht hat!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit,Eure Blogs zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams und werden sofort gelöscht.
Nach ca einem Jahr lösche ich die Kommentare .
Frauke


Ich weise darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund folgende Daten gespeichert werden:
IP-Adresse, Name, Pseudonym, Zeitstempel, E-Mail-Adresse, Webseite und der Kommentar selbst. Deinen Kommentar kannst Du von mir löschen lassen.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.

Alternativ kannst Du mit über meine E-Mail-Adresse kontaktieren. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet