Freitag, 27. April 2018

weitere Sorgen- Tröster und farbenfrohe Frühlingsblüte

 aus den vielen geschenkten Jersey- Resten entstanden

die Sorgentröster stelle ich deshalb
 beim Restefest von Marion  im April ein 


 sind die Mäuse, kleinen Vögel und die kleinen Kämpfer nicht zauberhaft

Bisher nähte  ich diese vier Sorgentröster,
es folgen noch weitere..

damit der Stoff stabil und kuschelig ist
bügele ich dünnes Vlies vor dem Zuschnitt darauf

  meine erste Spargelernte

 sehr lecker gebraten
 der Rittersporn wird immer größer
dazu noch einen farbfrohen Blick in den Garten


 eine Lieblingstulpe die Weinbergstulpe

allen ein schönes Wochenende









Kommentare:

  1. Tolle Sorgenfresserchen ich bin ganz verliebt. Die werden Kinderherzen erfreuen.
    Außerdem wäre ich gerne zum Essen gekommen, grins, sehr appetitlich.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  2. Das ist bestimmt oberlecker, so frisch vom Acker.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Ja die sind total süß!
    Und bei dem Anblick des grünen Spargels läuft mir das Wasser im mund zusammen!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit,Eure Blogs zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams und werden sofort gelöscht.
Nach ca einem Jahr lösche ich die Kommentare .
Frauke


Datenschutz ist eine wichtige Sache. Bitte lies meine Datenschutzbestimmungen, bevor du bei mir kommentierst. Diese Seite ist mit Blogspot, einem Google-Produkt, erstellt und wird von Google gehostet. Deshalb gelten hier immer auch die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen von Google-Produkten.


Alternativ kannst Du mit über meine E-Mail-Adresse kontaktieren. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet
Wenn Du auf unserem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in unserer Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.