Samstag, 17. Februar 2018

unterwegs über die Elbe

unser heutiges Ziel war

 

Cuxhaven
eine frühe Einladung zu einem besonderen Familienfest

schon um 6.00 Uhr gings los 
in Richtung  Glückstadt,
um dort die Elbe zu queren 

die Straßen waren anfangs sehr nebelig,
die Temperaturen sanken mit dem Sonnenaufgang


 im Watt östlich  am Anleger waren hunderte von Nonnengänsen
 mein Mann sagte nur :
"alle in der Matsche!,
die haben alle dreckige Füße, wenn sie auffliegen....
 und wie auf ein Befehl hin,
 flogen alle auf einmal mit viel Lärm hoch.
Ein großartiger Anblick,
nun kann ich Nanas Begeisterung verstehen!

 Eindrücke der Fährfahrt




 dort westlich  sitzen weitere Schwärme, die Nahrung suchen

 im Nebel Brockdorf

 eine Fähre kommt entgegen
 auf der Südseite der Elbe der gleiche Anblick
hunderter Nonnengänse, die ziemlich laut waren



 Einlaufen in Wischhafen
 in der Ferne der Fähranleger

 nun wurde es heller

und wir hatten in Cuxhaven noch  Zeit
 für Farten entlang der Küste 
davon demnächst mehr..


Kommentare:

  1. Liebe Frauke,
    diese Fährfahrt über die Elbe ist immer wieder schön, egal zu welcher Jahreszeit. Ich Hoffe Ihr seid gut hin und zurück gekommen.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  2. So schöne Eindrücke von der Elbe am frühen Morgen.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Impressionen von der Elbe - ich bin ganz verzaubert!

    Liebe Grüße

    von Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Wow, so zeitig schon unterwegs. ja an diesen Ausblick kann ich mich auch gut erinnern. Und die Gänseschar, unglaublich. herrliche Fotos.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit,Eure Blogs zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams.
Nach ca einem Jahr lösche ich die Kommentare .
Frauke


Ich weise darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund folgende Daten gespeichert werden:
IP-Adresse, Name, Pseudonym, Zeitstempel, E-Mail-Adresse, Webseite und der Kommentar selbst. Deinen Kommentar kannst Du von mir löschen lassen.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.

Alternativ kannst Du mit über meine E-Mail-Adresse kontaktieren. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet