Donnerstag, 14. April 2016

Blau, Weiß, Rot im Garten und in der Nähwerkstatt

sind die Farben Schleswig Holstein,
das Frühlingsbeet erblüht gerade

Blaue Perl -und Hyazinthe,
weiße Annemonen, Magnolien und Hyazinthen
und rote Tulpen





 dazwischen auch noch die Veilchen,
 die ersten Vergißmeinnicht, der Gundermann..
und es kommen viele Phaceliakeimlinge

dazu passend nähe ich gerade Strandmotive zu Sets


 mit der Briefecke wird der Unterstoff gleich zur Einfassung;
es ist so  eine schöne flache Naht.


 


und meine bestellten Pflanzen kamen
  von der Staudengärtnerei Gaissmeyer

zum Poltern gab es  noch
 ein schönes Heu aus einem Naturschutzgebiet  Federsee dazu

das verteilte ich auf einem feuchten Standort
und warte mal ab, was dort wächst!

eine bunte Vielfalt an Stauden
von Kissenastern, Chrysantheme,
Knöterich, Wiesenraute
Lerchensporn, Phlox,
Kratzdistel

Alles, was sich so in einem Jahres auf meiner Merkliste sammelte,
bestellte ich im Januar vor meiner OP.

Gestern konnte ich alles schon problemlos pflanzen!

Allerdings muss ich  noch viel pausieren, 
damit alles wirklich gut verheilt
so ein Knie braucht eben seine Zeit-----
dabei wurde ich so gerne mehr machen

 aber so gibt ja auch viel  zu entdecken
erster Rhabarber

 meine Nachbarn hatten für einen Tag zwei Gärtner
mit ihrem Maschinenpark und Geräten
 zum  Rasenmähen ,Vertikutieren
Kanten stechen , Graben und Jäten
Zwischen den Pflanzen ist nur noch schwarze Erde...

alles ist nun "schier" ( sauber)
sagen wir im Norden

aber bei mir dürfen die vielen Wildpflanzen
 noch im Rasen und der Wiese sich entwickeln!

Das erste schöne Grün genieße ich lieber!
zum Rasenmähen ist es noch zu früh
und vertikuiert wird nicht.
Das kannte man früher auch nicht
und es ist meist Nährstoffmangel  .
Bei mir bleibt der Schnitt liegen,
- modern gesagt mulchmähen-
 und die Regenwürmer setzen es um.

Beete jäten muss zwar sein,
doch  damit lasse ich mir Zeit,
denn es keimen Rittersporne, viele Selbstsaaten
das wäre alles weg!


 und freu mich auf weitere Entdeckungen überall im Garten
und der Regen bremst mich aus
und mein Mann wird an Bord gebraucht.



liebe Grüße an Alle
von Frauke




Kommentare:

  1. Liebe Frauke,
    ich habe mir auch einige Pflanzen bei der Staudengärtnerei bestellt und war sehr zufrieden mit der Qualität und der Lieferung. Die Blumenbilder in den Rot-Weiß-Blauen Farben sind wunderschön.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Viele Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie wunderschön ist dein Frühlingsgarten. Ich habe ja mit Gartenarbeit so gar nichts am Hut! Aber anschauen tue ich mir das gerne.
    Und sage mal, wo gibt es denn diesen supergenialen Stoff mit den Strandhäusern? Den finde ich ja total toll!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit, Euch zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams.
Frauke