Mittwoch, 20. Januar 2016

Winterrosen


 diesen warmen Wollwalkstoff kaufte ich gestern

plazierte ihn vor dem Rosenbeet
und da kam auch noch kurz die Sonne hervor 

 so löste ich endlich meinen Geburtstags -Geschenkgutschein  der Nichten
  vom Stoffladen ein,
so  wollte ich noch die Reduzierungen abwarten
 es soll eine schliche Schaljacke werden

 und das Rotkehlchen ist sehr lebhaft
doch ich mag es besonders gern,
denn verbinde ich es immer mit besonderen Ereignissen
und  Erinnerungen  an meine  früheren Gärten ...


 blick auf den Staudenwall mit all den schönen Strukturen



 den Quittenbaum
allen einen Schönen Wintertag
von Frauke

Kommentare:

  1. Liebe Frauke,
    beim Rotkehlchen schwelge ich eigentlich auch in Erinnerungen an unseren letzten Garten. Dort hatte ich immer eins, was mir im Garten gefolgt ist...in der Hoffnung auf einen freigeschaufelten Regenwurm..:-)) Hier kommen überwiegend Meisen, Sperlinge und Amseln. Ein toller Stoff!
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sigrun,Genauso erging und ergeht es mitr auch immer; am Kompost beim Ausbuddeln und dann auch immer sehr nah und ohne Scheu. Nur nichts verpassen!
      Grüße von Frauke
      .

      Löschen
  2. Der blaue Rosenstoff auf Schnee sieht fantastisch aus.
    Bei uns kommen Rotkehlchen auch ans Futterhäuschen. Ich knacke Walnüsse und lege auch immer Haferflocken mit ins Häuschen - das scheinen unsere Rotkehlchen zu lieben.
    Die Amseln machen sich über extra für die Vögel am Baum gelassene Äpfel her.
    Unterm Haselnussstrauch findet unter anderem der Specht immer wieder eine Nuss.
    iebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Inge,für deine Futtertipps.
      So habe ich immer noch extra Erdnüsse im Futter.
      Mischfutter, auch vom guten Anbieter, nehme ich nicht mehr. Damit holte ich mir schon mal die Pflanze Ambrosia in den Garten. Sie ist ja auch Auslöser für viel Allergiker!
      Und das Getreide ist mir zu schnell feucht. Dann lieber Extra so wie du es machst.
      Grüße von Frauke

      Löschen
  3. Toller stoff, bin schon gespannt, was du daraus machst.
    Annette

    AntwortenLöschen
  4. Rotkehlchen... der Vogel, der der Sonne zu nahe kam...

    Ein toller Stoff!

    Nana

    AntwortenLöschen
  5. so ein toller stoff, meinst du, man könnte ihn auch als rückseite für einen kuscheligen quilt nehmen?
    liebe grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo Ich würde als Rückseitenstoff keinen Doubleface nehmen, er ist fester und nicht so weich und kuschelig wie z. B. eine Fleecedecke. Diese verwende ich für Kuschelquilts sind auch besser zu waschen.
      Grüße von Frauke
      Ps. Ich habe Dir auch noch extra geschrieben.

      Löschen
  6. Liebe Frauke,
    wie schön, nun liegt bei Euch auch Schnee. Der Garten sieht dann immer wie verzaubert und so beruhigend still aus. Rotkehlchen sehe ich hier weniger, aber dafür ganz viele Meisen.
    Dein Stoff ist ja die Wucht !! Das Stoffgeschäft verkauft nicht zufällig auch via Internet???
    Liebe Grüße
    Jeannette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jeanette ich habe dir dazu eine Mail geschickt. Es gibt keinen Online Laden dort. Grüße von Frauke

      Löschen
  7. Hallo Frauke,
    schade, dass wir uns bei Deinem Stoffkauf nicht kennen gelernt haben, war nicht mein Tag.
    Ich wünscche Dir viel Spass beim Nähen und Tragen Deiner Jacke.
    LG

    AntwortenLöschen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit, Euch zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams.
Frauke