Montag, 25. Mai 2015

sonniger Pfingstsonntag auf der Ostsee

 Pfingstsonntag war lt Windfinder,
der Seewetterbericht der Wassersportler,
Sonnenschein angekündigt

mag  diesen Weg  frühmorgens  zum Strand
  die Bäume sind hochgewachsen seit 1972
dem Olympiajahr


 dazwischen Wasserbecken mit Fischen und Bewuchs
 ein Anziehungspunkt für Kinder
 aber sehr gut mit Baustahlmatten gesichert
  der Strand immer wieder schön
mit ersten Badegästen
 mir ist es noch zu kalt!!!

 vorbei wieder an den Booten an vielen Stegen
 bis zum Treidelpfad

 dort warten schon mein Mann und sein Freund

aber es ist Flaute..
und wir laufen erst um 11.00Uhr  aus,

die jungen Segler bleiben im Hafen
sie sind bei Wind schnell da


denn bis in den Nachmittag ist Regatta - Segeln nicht  möglich


 wir alle und das Regattateam
genießen den Sonnenschein und die Wärme 
es ist  für Gespräche und Chillen..
mein Mann serviert allen viele Würstchen
aber es fehlte sein geliebter Senf im Proviant !!

es gab von uns noch   leckeren Maikringel und Mandelhörnchen

 bitte habt Verständnis,  dass ich dazu nichts von Bord zeige


 viele Schiffe passieren uns südlich die Schifffahrtstaße zum NOK

modern

 und in alter Segeltradition
die  Thor Heyerdahl 
unter dem Link mehr dazu

so ist sie im Winter unterwegs mit Schülern




und es wird Nachmittag, bis der Wind aufbriest
und die Segler kommen
 jede Bootsklasse schafft auch so spät noch
die täglich vorgesehenen Regatten



 es gibt da genaue Segelanweisungen,
wenn der Start zu oft missglückt,
 gab es auch die " Black Flag"  auf unseren Bootsklassen


 der Start erfolgt u.a. auch 
über die Flaggen,
 die nach festen Regeln gezogen werden


 am Abend fuhren die Fischer hinaus


und die Fähre nach Göteborg 





 es wurde  spät,
 um  21.00 Uhr kamen wir zurück


und immer noch hell

 

 aber es war  ein herrlicher Tag auf dem Wasser


heute dagegen war anfangs Regen,
 es war eisig und  windig
doch davon später mal mehr


und im Garten wächst es auch ohne mich 




denn das
allen eine schöne Woche von Frauke 




Kommentare:

  1. Liebe Frauke,
    da hast Du wieder einen schönen und umfangreichen Bericht von der Regatta mitgebracht. Die Sonne am Sonntag war wirklich herrlich - wir haben sie e benfalls an Bord genossen. Schade, dass der Wind so lange auf sich warten ließ. Hab eine schöne Zeit.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  2. Was für wunderschöne Ostsee-Bilder. Vielen Dank.
    Viele Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit, Euch zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams.
Frauke