Montag, 4. Mai 2015

Kartoffelbeete, Kirsch - und Apfelblüte

Nach dem Regen
 ist es endlich warm genug zum Pflanzen.
Auf alle freie Flächen,
die von der Fruchtfolge passen,
kamen nun verschiedenen vorgekeimten Kartoffelsorten


unserer Lieblingskartoffel ist die Linda
im letzten Jahr hatten wir eine Superernte
richtige Pflanzkartoffeln,
die sehr schwer keimten,
 kamen neben das Erdbeerbeet 

unten kam Linda,
gut  vorgekeimte Speisekartoffeln,
in dieses Beet ;
bin sehr gespannt, welche besser wachsen!


diese hatte ich im letzten Jahr
bei Ellenbergs Kartoffelvielfalt bezogen  
 es ist die sehr leckere Sorte  la Bonnette
oder es könnte auch Eggeblomme  sein eine dänische Sorte 


                                                             in der rechten Kiste  sind die  Angleliter Tannenzapfen  Zapfen
in der linke Kiste sind verschiedenene Sorten
daraus suchte ich die Trüffelkartofffel heraus,
im letzten Jahr  im Cittie Markt  gekauft,
oder wird auch als Vitelotte  siehe den Link bezeichnet 


 nun kann es weiterregnen







auch bei uns ist Apfelblütenfest
die Alkmene
und Kirschblüte
und meine Weinbergschnecken mögen auch Staudensellerie
sieh unten 
deshalb sammele ich sie
und setzte sie an Böschungen aus 
so sind sie auch sicher vor dem Schneckenkorn
am Rittersporn , den Ligurien ...

Grüße von Frauke

Kommentare:

  1. Ich staune wieder mal über deine Kartoffelvielfalt. Wozu ist das Stroh da - es ist ja nicht nur um die Erdbeeren? Du bist viel zu gutmütig zu den Schnecken ;))

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  2. Unsere Apfelbäume blühen noch gar nicht - wir wohnen in einem "Frostloch" und es ist morgens immer noch empfindlich kalt. Aber die Läuse sind trotzdem schon an meinen Brombeeren......
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  3. Hach, deine Kartoffeln machen richtig Lust es auch einmal zu probieren...im letzten Jahr habe ich übrigens die besten Kartoffeln meines Lebens im Brückenboten verspeist...die waren soooo lecker (Salzkartoffeln)...da schwärm ich noch ewig von...;-))

    lg
    birgit

    AntwortenLöschen
  4. hallo frauke,
    auch bei mir haben die kirschen und apfelbäume geblüht. die alkmene steht noch auf meiner wunschliste,soll ein toller apfel sein.deine kartoffelvielfalt begeistert mich.wie groß ist denn dein garten?
    liebe grüße,
    regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Regina der garten ist mit dem haus drauf 1200m² groß , vorne ist eine große Auffahrt ca 100m² die Grundfläche vom Haus und Garage sind ca 180m², tersse 20m²
      also sind es hinten ca 1000m² und ich habe etra noch viel Rasen mit obstbäumen zum Mähen .
      Sonst wäre es nicht zu schaffen und es wäre mir auch zu eng alles so vollgepflanzt!
      grüße von Frauke
      die Alk mene fand ich in nahe Hochdonn in einer richtigen Baumschule schon recht groß gewachsen und im Container .
      Grüße von Frauke

      Löschen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit, Euch zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams.
Frauke