Sonntag, 20. Juni 2010

Kieler Woche vom Wasser aus der ersten Reihe

dies ist nur ein Teil der  vielen Schlauchboote ,
die während der Regatten auf dem Wasser sind,
aber auch zur Sicherung und Rettung,
zum Aufbau der Kurse ,
zum Coachen der vielen Segler ,
für die Jury, ...
Auslaufen der Funktionsboote,
die großen Babbel sind die Tonnen zur Markierung der Kurse


die Gesichter habe ich verzehrt

schon weit draußen fast in der Eckernförder Bucht

und da der Wind abflaute und auf mehr Wind gewartet wurde ,
habe ich  Boote der 50 Nationen gesucht
und Ihr dürft mitraten....

und hier gab es große Lacher, als ich fragte, welches Land ist ATI

dann wurden die Regatten abgeschossen mit lauten Pistolenschüssen 

in Landnähe vor Schilksee war mehr Thermik und dort auch mehr Wind
und dort wurde auch mehr gesegelt
dies war beim Einlaufen am  Nachmittag
und kurz danach zog eine Regenfront auf
und das schöne Wetter war vorbei
hoffentlich ist nun morgen mehr Wind auf der Förde

wir saßen noch zusammen,
es wurde gegessen, getrunken und geschnackt






diese Segler kamen erst spät hinein
ich hätte gerne mehr Bilder auch von Bord gezeigt,
stelle aber keine Personen ins Netz, die deutlich erkennbar sind 

ich muß nun nächste Woche auch viel arbeiten,
meinen Mann sehe ich erst abends
in der Stadt wird die Kieler Woche als Volksfest gefeiert
 aber in Schilsee ist an Land auch genug los
und wir schätzen die überschaubare und persönliche  Umgebung


und so leer ist der noch so schöne Strand

von diesem Tag werde ich sehr zehren
allen eine schöne Woche 
Frauke
Posted by Picasa

1 Kommentar:

  1. Ein wunderschöner Tag und sehr schöne Bilder, die Sehnsucht nach Meer wecken.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit, Euch zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams.
Frauke