Freitag, 25. Juni 2010

die " Knick" rosen und Kanalblick

Kanalblickauf dem Wall, der mal ein Knick war,
habe ich historische Rosen gepflanzt,
 nach drei Jahren haben sie nun eine herrliche Blüte und vor allem Duft

die Idee dazu kam mir von Frau Nissen ,
die gerade in Knicks , Hecken  auf Friedhöfen alte historische Rosen gefunden hat
und diese im  Meldorfer Museumsgarten gerettet hat
sie hat mit ihrem Buch über alte Rosen
meine Rosenliebe schon sehr früh geweckt
und dies Buch ist mit ein großer Schatz 
endlich blühen  mit dem Sommer die historischen Rosen
diese Pflanzung wurde von Rosen Schultheiss sehr kompetent empfohlen
 die Namen sind mir nicht so wichtig,
Haupsache gesund und prächtig

und es gibt noch mehr ,
ein Gutschein von Rosen Schütt wartet auf eine Einlösung ,
und dies verbinde ich gleich mit einem Besuch  von dem Schaugarten in Meldorf




Posted by Picasau
und noch ein Schätzchen
eine Strauchlupine von Kräuter Simon 
blüht unter dem Wein



allen ein schönes sonniges Wochende
von Frauke

und hier seht ihr immer die Schiffe ,
die gerade bei uns vorbeifahren

Kommentare:

  1. Hallo, der Kanal ist immer wieder schön! Ich war gestern zum Kaffeetrinken in Breiholz mit Blick auf den Kanal eingeladen, einfach lecker! Und die Rosen sind ja prächtig, wünsche weiterhin gutes Wachstum!!! Liebe Grüße von Regina

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön die Rosen. Meine "Cardinal de Richelieu" ist einer Wühlmaus zum Opfer gefallen-heul-
    Weiterhin gutes Wachstum.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  3. So schön, dass du jetzt noch deine herrlichen Rosen geniessen kannst. Meine historischen, bzw. einmalblühenden Rosen sind leider schon verblüht. Aber ich habe immer noch das Gefühl als hätte ich den unvergleichlich intensiven Duft in meiner Nase. Der ständige Regen hat dieses Jahr eine längere Blühdauer verhindert.
    Liebe Grüsse,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. hallo Frauke,
    eine wundervolle Rosenpracht.
    Mittlerweile gerate ich ins Sammelfieber wenn ich Rosen sehe.Zum Glück hab ich noch sooo viel Platz um mir einen Rosengarten anzulegen.
    Hi,ich kann sie doch nicht alle in meinem Bauerngarten
    pflanzen.
    Ich kann mir vorstellen das dies ein sehr beruhigender Ausblick ist ,auch den Schiffen hinterher zu schauen.
    Würde wohl ins grübeln kommen wo sie denn hin schippern.
    Ein schönes Wochenende mit viel Sonnenschein wünsch ich Dir.
    Liebe Grüße
    Moni,die Waldfee

    AntwortenLöschen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit, Euch zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams.
Frauke