Dienstag, 17. November 2009

blauer Schwede und andere Kartoffeln / Farbkleckse bestellt



bei diesem Kartoffelhändler, habe iche diese blaue Kartoffel , blauer Schwede bestellt

 
aber auch  in anderen Farben
wie Rosemarie
und natürlich die geliebte Linda

 

dies sind keine Pflanzkartoffeln, sondern Speisekartoffeln,
aber so wie der Landwirt sie vermehrt
denke ich einwandfreie Ware zu erhalten,
die ich auch in meinem Biogarten einpflanzen kann

so haben wir  auch von der la ratte nicht alle gegesssen,
obwohl sie super lecker sind ,
gerade auch als Grünkohlkartoffel
 
sondern es bleiben schöne für das nächste Jahr zum Pflanzen liegen

 

 
so nun ist es mal wieder trocken
und ich arbeite mal wieder im Garten
die Baumscheiben mit Kompost belegen

Dank der Hilfe meines Mannes 
 sind nun  nicht nur die Obst - Baumscheiben schön neu befüllt
sondern auch die Rosen etwas zurückgeschnitten
und auch dort ist Kompost verteilt

unter den Rosen wurzeln viele Blumenzwiebeln,
so kann ich dort im Frühling nicht mehr tätig werden

und nun ist vor vor dem nächsten Orkan Tief
der Garten schon wieder ein Stück mehr versorgt

es soll noch Stroh um die empfindlichen Pflanzen wie Rosmarin und Bartblume
 und dann wil ich es mit Strohmulch im Gemüsegarten ausprobieren

wie verbessert sich dadurch der Boden??
und wie sehr zieht es auch Schnecken an!!
Frauke


Kommentare:

  1. Hallo Frauke
    Die blauen Schweden sehen aber toll aus, die habe ich hier noch nie gesehen, muss man wohl nach Schweden fahren?? Die willst Du im nächsten Jahr im Garten anbauen, da bin ich mal auf den Bericht gespannt.
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. wer Kritik äußert, sollte auch seinen Namen nennen, damit ich auch antworten kann
    ab sofort ist dieser blog nicht mehr anonym zu kommentieren
    Frauke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Frauke,
    deine Kartoffelpräsentation ist toll. Ich habe noch nie von blauen Kartoffeln gehört - für welche Gerichte verwendest du sie? Wie ich gerade lese, warst du auch schon wieder im Garten fleissig. Ist nun alles winterfest?
    Wünsche dir einen schönen Abend
    und sende liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Diesen Eintrag habe ich heute früh gelöscht, da mir da die Zeit für eine passende Antwort fehlte

    "Ups... blaue Kartoffeln... was es alles gibt!
    Rote liebe ich heiß und innig, aber ansonsten muss ich mich wohl mal viel mehr mit der Auswahl beschäftigen ;-)

    Und das Bild des Händlers oben auf der Webseite qualifiziert ja auch für einen "Novemberfarbklecks".
    Pieks "

    auf derartige" dumme "Einträge möchte ich in Zukunft verzichten , deshalb habe ich die Kommentarfunktion geändert!

    wenn ich Bilder anderer Webseiten verwende, ist es m. E. unbedingt ein Link dazu erforderlich.
    Ich habe dann auch kein Problem, für gute Händler zu werben, die die kartoffelvielfalt in Bioware weiterpflegen, denn o-8-15 Ware möchte ich nicht essen
    Frauke
    Frauke

    AntwortenLöschen
  6. oh es gibt schon Grünkohl bei dir....lecker! Bei dem Wetter passt es aber auch schon gut ...Guten Appetit, Chrissi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Frauke, lieben Dank für deinen Kommentar auf meinem Fotoblog... bei dir hier ists aber auch sehr schön :)
    Alles liebe, maren

    AntwortenLöschen
  8. hej Frauke, blaue KArtoffeln, hmmm, hab´ ich hier in Schweden noch nicht gesehen, nur rote. Aber die sehen ja echt interessant aus, ich könnte mir das sehr gut ein "schwedisches Kartoffelgericht" vorstellen: Einen Auflauf aus gelben und blauen Kartoffel *grins*. Bin echt auf die Resultate gespannt.
    Liebe Grüsse aus småland
    Christiane

    AntwortenLöschen
  9. Haha, und noch was : Für gute Ware sollte man ruhig Werbung machen, finde ich. ^^ damit die Anderen auch davon profitieren können.
    LG Christiane

    AntwortenLöschen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit, Euch zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams.
Frauke