Freitag, 19. August 2022

Tomaten ernten

 In der Sonne reifen die Tomaten besonders gut. Dazu schmecken sie sehr lecker. 
So verschenkte ich schon viele in der Familie. 
Due Ernte ist von heute und gestern.  Dazu naschte ich schon einige als Snack. 


Zum Finden musste den Kopf in die Tomatenpflanzen stecken, so gut waren sie im dichten Laub versteckt. 
Viel Blattgrün assimiliert eben auch gut für reiche Ernte. 


Unten reifen noch Ochsenherz- und etliche Flaschentomaten, sie dürfen gerne roter werden. 
Hoffentlich bleibt es noch warm genug. 




Ich sitze zum Bloggen auf der Terasse in Shorts und Shirt und es ist noch etwas frisch am Morgen. Später werde ich noch gärtnern, erstmals ich an den Schreibtisch. 

Gerade kamen zwei Schiffe vorbei,
 erst eines in Richtung Osten,  dann eines in Richtung Westen.
 Es ist immer schön,  dass man hier soviel Abwechslung hat.





Die vielen Martinshörner vorgestern waren von Feuerwehrautos, es brannte am Mittwochnachmittag ein großes Stroh- und heutiger eines Reiterhofes im Nachbarort. 
Das war ein sehr anstrengender Einsatz der örtlichen Feuerwehren mit über 180 Helfern. 

Wünsche allen einen guten Freitag ohne die angekündigten heftigen Regenfälle. 
Liebe Grüße von Frauke 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

wegen unerwünschter Spams nur mit Kommentarfunktion und google konto möglich.
Danke, dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, angemessene Kritik und Austausch.

Nur Kommentare , die der Nettiquette entsprechen werden von mir veröffentlicht, auch kann man mich per Mail erreichen,
Werbung ist nicht gestattet
Frauke


Datenschutz ist eine wichtige Sache. Bitte lies meine Datenschutzbestimmungen, bevor du bei mir kommentierst. Diese Seite ist mit Blogspot, einem Google-Produkt, erstellt und wird von Google gehostet. Deshalb gelten hier immer auch die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen von Google-Produkten.


Alternativ kannst Du mit über meine E-Mail-Adresse kontaktieren. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet
Wenn Du auf dem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in der Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.