Dienstag, 16. August 2022

Kleine Küchenschlacht

 Diese Woche begann im S- H wieder die Schule und Berufsausbildung, Studium für meine schon fast erwachsenen Enkelkinder.
Dazu ist noch großer Familienbesuch bei meiner Enkelin.
So kochte ich heute mal wieder wie früher in meinem Beruf in großen Portionen.  
Dazu gab es auch vegane Wünsche. 
So gibt es heute vier mal Lasagne. 
Die dritte ist noch im Ofen.

Nun auch fertig. 
Mir schmeckt sie gut. 
Ich friere für mich kleine Portionen davon ein.



Eine Vegane Lasagne mit Gemüse wie Spinat, Lauchzwiebeln,  Spitzpaprika und Möhren und die Soße mit Hafermilch. Den etwas süßlichen Geschmack peppte ich mit Zitronensaft auf. 
Okay war dazu echter griechischer Schafskäse.


Die klassische Lasagne ist mit Rinderhack,   dass ich gut anbrate. Dazu Tomatenmark, Tomatensaft , Schalotten, auch Spitzpaprika und Möhren. 
Ich hatte mal eine Kollegin mit italienischen  Wurzeln da kam in die Bolognese viel Gemüse sehr fein Julienne geschnitten. Die jungen köchen waren da immer irritiert , doch dann mochten sie es gern.
Im Rahmen einer italienischen Woche ließ ich im Unterricht den Nudelteig für Lasagne selbst herstellen und mit einer Nudelmaschine sehr dünn ausrollen. Da machte den Schülern viel Spaß.   Heute nehme ich auch gern dünne Platten.

Mein Ofen ist zu klein für vier Auflaufformen.
 So gare ich nacheinander. Ich liefere später heute in der Wärme aus , so bleibt jetzt Zeit zum aufräumen!

Wir hatten leider kaum Niederschlag gestern und auch heute, doch dass war oft sehr unterschiedlich regional.  
Auch kühlte es kaum ab. 
Nun gieße ich weiter, aber nur alles was mir Ertrag bringt. 
Der Garten verändert sich eben zu einem Trockengarten. 
Bin da ganz gelassen,  der Rasen ist schon lange Trockenwiese. Da mähe ich kaum noch.
Die Stauden sind sind schon Trocken- Künstler, morgens ist immer noch viel Tau vom NOK. 

So werde ich gleich mich wieder mit Schreibtischarbeit beschäftigen.  

Eben kam der Glaser, es sind nach den Malerarbeiten Fugen mit silikon zu erneuern und er sah sich den Aufwand an.  
Es ist nicht so einfach einen Termin zu finden, denn  ich habe doch immer viel vor in jeder Woche...., das machen wir nun kurzfristig. 
Nun ist die Küche aufgeräumt und meine Minna spült  
Es ist schön, dass mir die Zeit nie lang wird.
Dazu könnte ich noch vieles nähen für kreative Zwecke ,   hoffe da kommt der Elan wieder...

Später fahre ich nach dem Wegbringen des Essens an den Strand an die kühlere Ostseeküste. 
 Doch es ziehen nun auch wieder Gewitter auf  da   lasse mich überraschen. 
Nun bin ich etwas erholt nach kleiner Mittagspause und frisch geduscht.  Das tat gut!


Grüße von Frauke 

 


2 Kommentare:

  1. Hallo Frauke,
    ach wie schön, deine Koch Tage für alle gefallen mir immer richtig gut. Ich sollte auch mal Lasagne einfrieren, das ist eine gute Idee. Denn nun bin ich am Mittag oft alleine und da wäre das ja ganz praktisch, Danke für den Anstoß.
    Hier haben wir auch kaum noch Gras und letztens haben wir festgestellt, dass wir noch in keinem Sommer so wenig Rasen gemäht haben wie in diesem. Auch hier wird nur noch sparsam gewässert.
    Liebe Grüße zu Dir
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war heute in der Hitze auch hier im Norden schon eine Herausforderung. Doch die große Freude meines Enkels entschädigt für alle Mühe. Ich habe richtig Hunger!
      Er hatte heute seine Einschulung im Fachgymn und dann auch einiges zu erzählen. Sp leistete ich ihm noch Gesellschaft. Auch die enkelin und der Besuch freuten sich:" Oma,dein Essen schmeckt immer!" Da zweifelte ich noch, ob vegan nun auch schmeckt!
      Ich habe mich danach herrlich in der Ostsee abgekühlt. Liebe Grüße in den Süden von Frauke

      Löschen

wegen unerwünschter Spams nur mit Kommentarfunktion und google konto möglich.
Danke, dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, angemessene Kritik und Austausch.

Nur Kommentare , die der Nettiquette entsprechen werden von mir veröffentlicht, auch kann man mich per Mail erreichen,
Werbung ist nicht gestattet
Frauke


Datenschutz ist eine wichtige Sache. Bitte lies meine Datenschutzbestimmungen, bevor du bei mir kommentierst. Diese Seite ist mit Blogspot, einem Google-Produkt, erstellt und wird von Google gehostet. Deshalb gelten hier immer auch die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen von Google-Produkten.


Alternativ kannst Du mit über meine E-Mail-Adresse kontaktieren. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet
Wenn Du auf dem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in der Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.