Mittwoch, 26. April 2017

das Runde in das Eckige


" Nun gehts Rund "
so hieß der Kurs bei Christine im Quiltbahnhof Schülldorf.

Die Mitte des Quilts ist fertig,
für mich sehr ungewohnte Farben,
  aber der dänische Stoff sprach mich so sehr an!

  Eine Kursteilnehmerin fand auch,
 dass eine kleine Zeichen hat Ähnlichkeit mit dem Deutschen Bank Logo!
Für mich  ist es aber ein Blatt im Rahmen
und die Deutsche Bank mochte es eben auch!

 im Gegenlicht
Um den Rand kommen noch kleine  einfache  Quadrate .....
So wird es ruhiger im Muster und 
darauf kann man dann auch die Vögel besser erkennen.

Dazu passt doch dies heutige:
Wie kommt das Runde durch das Eckige?

Der Baum ist  fertig gestrichen und so schön geworden!
 Gemeinsam bekamen wir ihn durch das kleine Fenster ohne Kratzer
 
 auf den Hänger


 Mit sehr guter Transportsicherung gehts nun über die Fähre zur Obereider.

An der Seewassertonne hinten am Haus,
sieht man gleich, wer hier wohnt!

 zum Großmast, der auch wieder an Deck steht

hier wird mein Mann  gerade hochgekurbelt,
 um den Kranhaken zu lösen 

 Freue mich auf den Frühling ,
 heute scheint die Sonne und vertreibt auch dunklen Schneewolken.

Die stabilen Maststützen,
 von meinem Mann gezimmert,
 werde ich für die Beerenstäucher verwenden

Es geht aufwärts mit mir ....
liebe Grüße an alle
von Frauke





Kommentare:

  1. Meine Güte, was ist so ein Mast ein langes Ding. Wie er da so auf Halbmast hängt....

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Wau, dein Quilt wird richtig schön��
    LG
    Judy

    AntwortenLöschen
  3. Das wird ein richtig schöner Quilt,ich mag diese gedeckten Farben sehr gern.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Frauke,
    der Stoff mit den Vögelchen gefällt mir. Die ganze Zusammenstellung ist dir gut gelungen und hat so etwas Leichtes, Maritimes.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Hui was für ein aufregender Tag mit dem Mast.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit, Euch zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams.
Frauke