Samstag, 28. März 2015

früh um sieben lockt die Sonne ... und Schiffsverkehr


meine frühe Walkingrunde tut mir so gut
und ich genieße diese Stunde ...

 es ist  Sonne,
 der Regen ist zum Nachmittag angekündigt

gibt  viel zu sehen und zu hören:
Zierkirschenblüte in Nachbars Gärten
viele Weidenkätzchen und  dazwischen turnen die Singvögel

mein Ziel ist  der Kanal
 alles noch still
 an der Böschung
 verwunschenes Gestrüpp und und vermoster uralter Flieder

 die Eisenbahnbrücke mit der Schwebefähre kamen näher,
die Gerüste sind alle wieder abgebaut
und die wunderschöne Stahlkonstruktion  ist wieder sichtbar

unter diesem Link vom Brückenboten
 ist vieles zur Brücke und  zum Kanal  zu lesen

 Züge passierten sie
und es kamen  viele Schiffe

aus beiden Richtungen

fast alle in gleicher Schiffsgröße ,
diese Größe darf sich auch hier begegnen






und es verschwand die Sonne
und es ging nach Hause
wo mein GG mir schon den Kaffe kochte!

 bei der Sonne nun auch schön aufgeblüht


erste Veilchen blühen
  noch immer keine Schnecken am Rittersporn
 und bald blüht auch die Aprikose

 erstes Grün an den Beerenstäuchern

 dazu passt
die immer so leckere Himmelstorte mit Stachelbeergrütze
gestern für unseren lieben  Besuch gebacken


 


allen ein schönes Wochenende
von Frauke

1 Kommentar:

  1. Ach Frauke, schon um 7 Uhr so munter. Da drehe ich mich erst nochmal auf die andere Seite. Bin eher die Nachtigal als die Lerche. Es sei denn, es ist Sonntag, da muss ich früher aus den Federn. Aber schöne Bilder zeigst du, und bei der Himmelstorte wäre ich gerne Gast-
    Liebe Grüße Elke

    AntwortenLöschen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit, Euch zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams.
Frauke