Montag, 9. März 2015

erstes frisches Grün und ein besonderes Schiff

eben wurde der erste Set fertig


der Stoff ist so schön bedruckt, 
habe nur die Konturen beim Quilten betont

nun hatte ich einmal den Quiltkurs
"Quilten mit der Nähmaschine", 
die Kursleiterin hatte schöne Beispiele und Übungen

 das Freihandnähen 
fällt mir durch das viele Stopfen leicht,
aber so richtig kann ich mich damit nicht anfreunden.
Mir werden die Stoffe zu fest gequiltet
 und auch zu sehr vernäht 
werde noch weiter üben,
 wenn ich wieder Lust und Zeit dazu habe,
 noch werde ich gebraucht als Oma bei kranken Enkeln,

 hatten auch Besuch zu bewirten
 und am Wochenende  Treffen für die Kieler Woche.
..
der Garten hat noch sehr viel Zeit ,
 nur weil gerade die Sonne so schönt scheint,
 muss ich nicht alles harken, jäten beschneiden!!
Aber er hat sehr anziehende Wirkung!

Dagegen dürfen die Vögelweiter Blätter und mulch  wenden 
und es ist nachts noch sehr kalt 
die Pflanzen brauchen noch Schutz

 


 am Abend  dies Schiff , die Sibor Tobal ,
macht nachdenklich ....



 Mein Mann sagte nur knapp
 " da kommt eine Bombe ,  ein Gastanker!"
den hatten wir noch nie bemerkt, auch erst Baujahr 2013 
und mit dem kleinen Tele sah ich auch die Tanks deutlicher  



 unter diesem link ist über die Reederei mehr 
habe mit dem Übersetzer herausgefunden 
das Schiff lädt Gas in Russland 


und ein Schlepper begleitet dies Schiff am Heck


unter diesem Link von vesselfinder 

kann man die genauen  Schiffpositionen, auch in der Ostsee , sehen

und auch bei AIS Marine Traffic 
sowie deutlichere Bilder
klickt dazu auf die Seekarte
 und dann kann man vergrößern


Allen eine schöne Woche
von Frauke 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit, Euch zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams.
Frauke