Samstag, 7. März 2015

Frisches Grün, Frische drinnen und draußen


 Himmelstorte mit Stachelbeeren,
gab`s für unsere Spielerunde


 

diesmal mit Stachelbeergrütze
gebunden mit Vanillepudding 

 darauf Sahne hmm...
 und dann die Decke siehe oben
mache immer nur zwei dickere Böden

ähnliches Rezept auch hier bei  Dr. Oetker zu finden zu finden

oder beim NDR werden die Stachelbeeren gleich mitgebacken
dies werde ich auch mal ausprobieren

und die ersten grünen Spitzen sind an den Stachebeeren zu sehen




abends  wärmte und ein großer Topf 
"  Frische Suppe "
gekocht auf Rindfleisch:
Beinfleisch und Hoher Rippe
 und viel Suppengrün aus meinen TK Vorräten
als Einlage zu den Fleischwürfeln noch  Fleischklöschen,
 Schwemmklöschen, Eierstich,
 Reis und viel Gemüse


ein Rezept dazu fand ich hier unter diesem Link  
den Rest gibt es heute  


 Den Frühling  brachte der Besuch mit 



 im Garten blühen nun die Krokusse
  Sauerampfer
 und Petersilie  treiben aus


Und mit diesen  Stoffen  werde ich am Wochenende zaubern

allen hoffentlich noch mehr Wärme
hier ist noch " Frischer Wind "
hier gefunden 

5 frische Brise frischer Wind 8,0 - 10,7 29 - 38 kleine Laubbäume beginnen zu schwanken, Schaumkronen bilden sich auf Seen


Grüße von Frauke

Kommentare:

  1. Hallo Frauke,
    das sieht ja wirklich lecker aus. Ich glaube, dass muss ich auch mal ausprobieren. Vielen Dank für die Anregung, und dazu noch die schönen Frühlingsblumen, das passt genau zu dem schönen sonnigen Tag der heute hinter uns liegt.
    Viele Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Frauke,
    beim Anblick deines Kuchens läuft mir das Wasser im Munde zusammen. Stachelbeerkuchen mit Baiser ist mein Lieblingskuchen. Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Der Kuchen sieht ja richtig lecker aus, yummi. Nur essen könnte ich den leider nicht, ich vertrage keine Sahne. Da würde ich mir eher eine schöne Schüssel von dem Süppchen gönnen. Ich esse gerne Suppen und Eintöpfe.
    Der Sauerampfer, dass ist kein normaler Wiesensauerampfer oder?

    Alles Liebe,
    Anna

    AntwortenLöschen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit, Euch zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams.
Frauke