Donnerstag, 31. Dezember 2015

Silvester-Dorsch

Mein Mann brät gerade  Dorsch,
wir mögen Seefisch  lieber

 als den tradionellen Silvester- Karpfen .

Mein Vater fische ihn früher in Kindertagen aus Seen,
diese Fische waren  im See viel mehr in Bewegung
und deshalb auch  viel fester im Fleisch.
Das war auch ein Genuß,
Karpfen Blau mit Meerettich  aus eigenem Anbau..


Diesen brauchte er  aus Cuxhafen mit,
ganz frisch filiert und dann portionaweise eingefroren.

Fachleute sehen gleich am V-Schnitt,
 dass er ganz grätenfrei ist.

 Paniert
 Dazu noch immer Kartoffeln aus eigener Ernte.

Mit Rückblick, Vorschau und guten Vorsätzen
geht es bei uns gemütlich ins neue Jahr.



nachher machen wir wie immer den Außenkamin an
genießen die Aussicht aufs Wasser
und die Wärme des Feuers.
und trinken heißen Früchtepunsch aus Säften.
Dazu  wickele ich mich  in eine warme  Patchworkdecke ein.  

 auf dem Weg zum Kanal sah ich diesen blühenden Strauch!

 Begann wieder mit dem Walken
mein bisher gesundes Knie meckert...
habe es lange geschont , brachte nichts,
nun bewege ich es  lieber.

dazu einige Bilder vom Walken am Kanal
 dies ist Helmut
inzwischen aber Heimathafen Limasol
 und nicht mehr Hamburg wie auf dem Link


Das gehen am Wasser ist immer ein Ruhepol
auch zum Abschalten und  Nachdenken,

es wurde heller


der Weihnachtsbaum ist immer noch beleuchtet auf dem Krahn
der Werft Saatsee



auf dem Rückweg leuchtete das Schiffgras  an der Böschung und auf der Wiese



Da beobachte ich gerne die Natur und das Wasser,
die Schiffe und all die anderen Besucher dort.
Meist sind es Hundhalter mit den unterschiedlichsten Hunden.
Ein kleiner Gruß  oder auch mal ein Gespräch,
das ist  meist sehr unterhaltsam.

diese zwei Schlepper Wolf und Wal
der Reederei Bugsier
 kamen gestern beim Walken vorbei






Danke noch allen für Anrufe, Mails, Briefe und Karten

 die bleiben  bis nach dem 6. Jan. stehen oder hängen




 und danke auch an  ....
für den wunderschönen Kalender, hoffe die Schneeglöckchen kommen wieder

 und für die schönen Julklapppäckchen



allen ein
Glückliches und vor allem Gesundes Neues Jahr !
Geduld und auch Annehmen,
wenn mal nicht so ist--

Liebe Grüße von Frauke



1 Kommentar:

  1. Guten Morgen liebe Frauke,
    ich wünsche dir auch ein gesundes und glückliches Jahr 2016.
    Wir mögen Karpfen auch nicht so besonders. Da mein Mann Angler ist, gibt es bei uns auch öfter Fisch. Bei uns sind es dann eher Forellen. Am liebsten mag ich sie vom Grill. Danke für die interessanten Bilder.
    Viele Grüße Doris

    AntwortenLöschen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit, Euch zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams.
Frauke