Dienstag, 4. März 2014

tägliche Freude ernten


die Gänseblümchen habe ich ausgesäht, 
dazu sammle ich die Saat 
und sie kommt auf die freien Flächen der Maulwurfshaufen!!
dies geht auch mit anderern Pflanzen wie Tymian....



in den Krokussen sind viele Bienen
jeden Tag scheint  die Sonne

das jährliche Teilen und kein Hacken, Graben oder Stören durch Abschneiden
sondern nur geduldiges Abwarten bis alle Blätter selbst abfallen
und nur Vorsichtiges Jäten  , lieber Mulchen  und Kompostgabe
dann wird  aus einem Krokus soviele !!!


 weitere  Blumenzwiebeln  werden immer größer

und bald blühen nach den Winterlingen und Schneeglöckchen,
 Märzenbechern

Skilla , Hasenglöckchen, die verschiedensten Tulpen und Narzissen, Iris, Hyazinthen ,
Traubenhyazinthen, Lerchensporn Schachbrettblume, Knotenblume....

da werden keine Frühlingsblüher mehr gepflanzt 





vor einem Jahr sah es so Mitte März bei uns aus  
allen liebe Grüße  von Frauke

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit, Euch zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams.
Frauke