Freitag, 7. Mai 2010

Mairegen bringt Segen für die Aussaaten


die mittlere Katzenminze war einmal ein Kauf in meiner Lieblings Staudengärtnerei in Kronshagen,
wohltuend sie brauchen keinen  Online Shop oder eine  Webseite .
wer es sucht, am Suchsdorfer Weg nicht zu übersehen

und nun versamt sie sich im überall im Garten

und als Staude des Jahres 2010
habe ich mir Saaten bestellt,
 allerdings andere als die dortigen Empfehlungen

links die Atai Katzenminze von Ruhlemann
und rechts den blauen Kater , Saat von Sperling


hier schütze ich die jungen Ritterspornsämlinge
vor den noch kleinen Schnecken mit Getränkeflaschen ohne Boden

rechts bekommt den jungen Sämlingen der weißen Nachtviole auch der Regen besonders gut
da freue ich mich schon auf die leuchtenden Blüten in der Nacht 



in diesem Jahr habe ich endlich genug Rhabarber,
dank viel Kompost, Strohdecke und viel Wasser und nun Regen


dann habe ich den den rotgeäderten Sauerampfer gepflanzt,
mehr Zierde als Kraut---
denn  er schmeckt mehr nach Mangold als nach Sauerampfer!!
und die lila Tulpen blühen noch immer so schön



und dies ist alles Selbstaussat von Vergissmeinniccht,
einmal gekauft und am besten nicht stören, bis man es erkennt
hätte nie gedacht,
dass die weiße Sorte sich im garten selbst versamt,
rosa muß ich auch mal vor Jahren gepflanzt haben  oder er ist zugewandert
 
und nun bin ich doch sehr gespannt,
was sich alles noch selbst ausgesäht hat,
die Ringelblumen treiben schon im Gemüseland und....viels mehr
..ich werde berichten


und ich hoffe,  dass es aber auch wieder so ein schöner sonniger und warmer Mai wird,
im Moment heizen wir wieder mit Holz und da draußen liegt genug Holz vor der Hütt
allen eine schöne Woche Frauke
links sind das wärmeliebende Basilikum, die verschiedenen Tomatenpflanzen
und rechts treiben die Artischocken  
auch von Ruhlemann
und sie brauchen auch Sonne und Wärme

Posted by Picasa

Kommentare:

  1. wann warst du in Kronshagen? Klar, die Gärtnerei kenn ich auch :-) Warst du schon mal in Gettorf bei Dittmann?
    Das Mairegen Segen bringt für die Sämlinge beruhigt mich nun....ich bin schon am Verzweifeln mit dem Wetter. Aber der Satz von dir tat mir gut. Schönes Wochenende
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Frauke, bei dir tut sich einiges auf der Fensterbank, interessant, Artischocken, die habe ich noch nie gepflanzt.
    Der Sauerampfer sieht prachtvoll aus, toll als Deko, auch im Salat schmeckt er lecker, ich mag ihn sehr

    Der Regen war auch ein Segen für unseren Garten, bei uns hat sich einiges auch stark versamt, das Allium, Katzenminze....!

    Wünsche dir ein schönes Wochenende.

    LG Waltraud

    AntwortenLöschen
  3. Hallo
    Oh hier wird aber mit viel Liebe gegärtnert.....gefällt mir!Grüne Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Frauke, vom „Gärtnern“ verstehe ich nicht gar so viel, aber spannend finde ich immer eure Erfahrungen dazu.
    Noch schöner finde ich - sind die Früchte, von eurer Händearbeit mit anschauen zu dürfen.

    Dir wünsche ich noch einen schönen und gemütlichen Sonntag!
    Lieben NRW-Gruß v. Barbara

    AntwortenLöschen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit, Euch zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams.
Frauke