Montag, 23. Mai 2016

weiter gehts, Blüte Ende Mai und die Europa


der Quilt macht nur kleine Fortschrittte
nun ist alles zusammengesteckt
es wird noch geheft
und dann gehts ans Quilten aber nur einfach...
das Muster ist schon bunt genug!
Grüße von Frauke

nun  mehr vom Mai und Garten

Ohne viele Worte
 überall sähte ich Phacelia aus für die Bienen
und es erleichtert auch mir die Gartenpflege
 als Gründüngung zwischen verblühenden den Blumenzwiebeln
 die Wolfmilch darf hier auch wuchern ,
dazwischen kommen selbst versamte Fingerhüte und Katzenminze
 dieser Storchschnabel mag den trockenen Stauden Wall,
der üppige Wuchs hält auch die Wildkräuter zurück
 auch vergißmeinnicht und die weiße Nachtviole
 sind Selbstsäher  beide zweijährig
 Skilla oer hasenglöckchen ist vielen zu üppig
 ich mag es
denn  es vertreibt sogar Giersch!
 der Rittersporn ist so groß und kräftig
und ein Hingucker

Dagegen ist die rote Königskerze immer dezent im Hintergrund
Auch sie kommt jährlich wieder,
wenn man sie nicht stört und nur vorsichtig dort jätet.


dazwischen versamte ich die Färberkamille

 im Wettstreit mit Giersch unte den Büschen
das niedrige Beinwell und Skilla und Akelei
beinwell ist ein Bienen- und Hummelmagnet
 Das kam am Samstag vorbei
 die Europa aus HH nach Kiel

Grüße von Frauke

Kommentare:

  1. Das wird ein sehr schöner Quilt!!!!

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Ein sehr schöner Frühlingsquilt.
    Bei dir blüht es überall und dann noch so ein riesen Schiff wo bei dir vorbei fährt.
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  3. Dein Quilt ist ja schon und wird sicherlich sehr schön. Ich mag die Farben.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Frauke,
    ein farbenprächtiger Quilt, eine wunderbare Blütenpracht im Garten und dazu noch etwas große weite Welt mit den Schiffen vom Kanal - schöner Streifzug auf Deinem Blog.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit, Euch zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams.
Frauke