Donnerstag, 12. Mai 2016

unterwegs mit dem Boot

mit Sonne gehts Richtung Kiel
Achtung viele Bilder , mochte nicht so viel Aussortieren

 frühmorgens war es heute noch sehr kalt
für jedes Wetter Kleidung dabei

 die Werft Nobiskrug schien mir sehr leer
oder alles  versteckt in den Gebäuden und Docks
 ein neuer Bootsliegeplatz mit Schwimmstegen

 auch hier erst  nichts zu sehen
 sehr geschützt an der Pier hinter dem Dock
zoomte ich das Schiff heran
 in Richtung Rader Hochbrücke


 vorbei an Brauers Aalkate in Rade
 auch noch alles wenig belebt
 Segelboote passierten

 endlich kommt etwas Großes in der Ferne
 hier in der Weiche Groß Königsförde ist viel Platz
 die Fähre Landwehr
noch sind die Böschungen voller Grün
für die Nordseewoche sehr spät dran,
 sie beginnt am Freitag in Cuxhaven
deshalb muss der Kanal unbedingt auch im Osten
verbreitert werden,
immer wieder Böschungsrutschungen sind zu sehen

ein Binnentankschiff
die Freya ein Ausflugsschiff von Kiel kommend



Kirschplantage von Gut Warleberg
hier gibts bald  lecker Kuchen und schöne Sicht
und viel verschiedene Früchte zum Pflücken
wir saßen im Windschatten im Heck
hier ist der Kanal sehr eng !
"oh da kommt ja was Großes"



einfahrt in dei Schleusen
es werden die  Sportboote
jetzt nur getrennt von der Berufsschifffahrt  geschleust,
mit wieviel f?
vier mal!

war vorher immer sehr aufregend
und auch gefährlich
auch dürfen die Leitern nicht mehr betreten werden,
 also kostet es nicht mehr !
auf der Förde

 werft Lindenau
 hier werden Poller gerammt
 der Leuchtturm Falkenstein
 
erkennt ihr ihn aus der Geburtstagsdeko rechts

 Ausflugsschiffe begegnen sich
aber sie rammen sich nicht!!
sieht so durch den Zoom aus


 ein marineschiff vor dem Marine Ehrenmal in Laboe
 unser Gast interessierte sich für die Signalflaggen der Marine
und deren  Kennung ;
dazu konnte ich nichts finden, 
es ist Verschlusssache wurde in einem Forum gesagt!
Es wurden die Wellen  durch den heftigen Ostwind höher,
alles spritzte vorne  nass !
Beim Einlaufen nach Schilksee rollte es noch von der Seite

 fast alles war vorher gesichert.
geschützt im Hafen

 täglich grüßt im Garten  der grüne Spargel
die Enden ergeben leckere Brühe 
schälen ist nicht nötig
den gibts morgen
allen schöne Pfingsten
von Frauke

Kommentare:

  1. Das muß echt was Tolles sein, so ein Segelturn,

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Frauke,

    das war ja fast so, als wäre ich mit an Bord gewesen. ;-)
    Schöne Bilder hast Du gemacht, da wäre mir das Aussortieren auch schwerr gefallen - und Bilder gucken ist doch immer schön. Habt es weiter gut und guten Appetit beim Sparel essen.
    Liebe Grüße und schöne Pfingsten
    Anke

    AntwortenLöschen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit, Euch zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams.
Frauke