Donnerstag, 7. Juni 2018

erste Erdbeeren und Sommer satt

seit Wochen nur Sonnenschein
wir haben   Mittelmeerwetter im Norden

  
intensive Farben der Blüten  am Morgen
die aber am Tag schnell verblassen

 die schmeckten auch lecker
sähte ich im Komposter aus

 intensiver Rosenduft



gieße nur soviel,
 dass die Erdbeeren und Kartoffeln noch wachsen

alle anderen Pflanzen vertragen erstaunlich viel Trockenheit

da gehe ich sehr gerne
 täglich in der Obereider schwimmen



 auch dieser schöne Schoner segelte heute vorbei
 morgen gehts wieder an die Nordsee
hoffe es ist nicht zu kalt  dort beim Baden...

allen auch ein so schönes Wochenende
 wünscht Frauke






Kommentare:

  1. Liebe Frauke,
    bei Dir ist es ja noch viel trockener als hier bei uns. Aber die Rosen blühen im Moment so herrlich!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ist schon krass. Ich erinnere mich an einen schönen Frühsommer vor ein paar Jahren und dann fiel der August ins Wasser.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das sieht so schön aus bei dir. Schade, dass ich kein Händchen für Rosen habe. Die gehen nach zwei bis drei Jahren immer ein. Die ersten Erdbeeren haben wir heute morgen auch gegessen.
    Gute Reise an die Nordsee.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Frauke,
    das Wetter ist einfach grandios.Schwimmen in der Natur ist doch etwas ganz Besonderes und bleibt uns hoffentlich noch lange erhalten. Bei deinen leckeren Erdbeeren läuft mir gerade das Wasser im Mund zusammen.....hmmmmmm.
    Liebe Grüße on der Schlei an Eider und Kanal
    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Oh was sind das für herrliche Rosen! Der Mohn gefällt mir aber noch besser. Wir können hier täglich Erdbeeren aus zwei Gärten ernten, hmm lecker!

    Danke für deinen Kommentar bei mir. Das Tochterkind ist nun durch mit allem und glücklich, es geschafft zu haben.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit,Eure Blogs zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams und werden sofort gelöscht.
Nach ca einem Jahr lösche ich die Kommentare .
Frauke


Ich weise darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund folgende Daten gespeichert werden:
IP-Adresse, Name, Pseudonym, Zeitstempel, E-Mail-Adresse, Webseite und der Kommentar selbst. Deinen Kommentar kannst Du von mir löschen lassen.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.

Alternativ kannst Du mit über meine E-Mail-Adresse kontaktieren. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet