Mittwoch, 14. Dezember 2016

Weihnachtskümo und dies und das


Täglich in Bewegung....

 gestern war es eine Radtour am Kanal 
bei dem milden Wetter  
die Bilder nahm ich mit dem smartphone auf 
sie sind nicht so deutlich
 

 dieser rote Kümo ist aus Dämemark

dann kam mir dieses Schiff entgegen, passend der name 
Big Lift


dann ging es weiter 
bis zur Ersatz -Schwebefähre 
der Falkenstein

 sie fährt nur in der Woche
natürlich kostenlos
 für Schüler Fußgänger Berufstätige...
und auch Touristen



die letzte Kiste Quitten  ist geschält,





die   Fruchtstücke sind gekocht,
 aus den Schalen und restlichen Stücken
 kochte ich Saft.



 Aus vier Kilo Frucht und Saft
gab es sehr viel Konfitüre!!
zum Verschenken und Selbstessen hmmm



auf der Radtour entdeckt
 passend zu dem Plaid aus den Reststoffen
 hier kommen Taschen Schilder .. zur Geltung

nun fehlt noch das Quilten, Bindung.....



 der andere Hemden - Quilt  hat so viel Freude geschenkt,
sie nutzt ihn nun täglich zum Mittagsschlaf
und  er wärmt sie  .....

Dieser war für die Mutter meiner Schweigertochter,
genäht aus den Hemden ihres verstorbenes Mannes


 der heutige Morgen

nur noch vereinzelte Blätter hängen an den Zweigen
zwei Stunden später Sonnenschein
 hier leben viele Tiere  tief unter der Erde

 
aber ich freue mich,
 es ist ein Zeichen für guten Boden mit vielen Würmern
in den beiden Komposttonnen
für alles pflanzliche  aus der Küche
sind Massen von Kompostwürmern auch bei den kühlen Temp. aktiv

Im Efeu  in der Eiche ist auch viel Leben

 mein Weihnachtsgrün
und auch noch sehr nützlich
 siehe Bund Veröffentlicheung  

Bin  kein Freund von Koniferien 



 unser Boot ist zwar gut geschützt
aber nicht  nicht im Winterschlaf
 mein Mann hat den vorderen Holzmast
mit Hilfe eines Krahnes  abgenommen!

Der alte Lack ist abgezogen,
nun ist Schleifen daran
und im Frühling
bei Wärme und Trockenheit wird alles gestrichen.
Ebenso verfährt er mit den Aufbauten,
 denn bei einem Holzboot  ist viel zu schützen!




 diese Weide ist auch schon sehr stattlich
 zum Schluss noch
eine schöne Katze aus der Nachbarschaft
dann immer hätte ich gerne wieder eine
nur sind wir zu oft weg ...

hier ist noch kein Sperrbezirk
sie darf noch frei laufen

 den Bernadiner hätte mein Mann gerne
nur als Bordhund zu groß!!

 trägt kein Schnapsfass sondern Weihnachtsdeko!!
gesehen in Steinwehr



 allen eine schöne Woche
von Frauke

Kommentare:

  1. Mit den Hunden kann man es ja machen ;-))
    Der Hemden- und der Restequilt sind dir gut gelungen, leider nicht meine Farben.
    Danke für die vielen Bilder...wie lange dauert denn die Reparatur der Schwebefähre noch?

    lg
    birgit

    AntwortenLöschen
  2. hallo Birgit, es wird eine völlig neue Schwebefähre gebaut . Die WSA wird sich hüten einen Termin zu nennen, denn der Tunnel bei RD sollte auch schon längs fertig sein. Sie noch nicht mal mit der 2. Röhre angefangen!
    Der Quilt ist aus getragenen Oberhemden für die Witwe. Und die Hemden passten hervorragend zu dem Verstorbenen. Gerade das finde ich so spanned auch mal ungewöhnliche Farben zu verarbeiten.
    Grüße von Frauke

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt dein Quilt aus den Oberhemden total gut. Die Idee mit den Wäscheschildern ist cool. Auch das andere Top ist schick. Ich habe durch die Krankheit seit Ende November nichts mehr beschickt bekommen. Zum Glück bin ich fast wieder ganz fit. Nur alles aufholen bis Weihnachten, das wird nichts.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit, Euch zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams.
Frauke