Freitag, 14. Oktober 2016

Quittenernte

 eine reiche Ernte hatte ich erwartet,
doch das übertrifft alles !


 aus beiden Richtungen geknipst


 55kg oder ca 300 Stck Quitten


und es war gut sie zu Pflücken,
denn viele waren schon von Vögeln  ganz angeknappert
sie schmecken ihnen wohl nicht so gut wie die Äpfel!

die gelbe Englische  Rose davor
ist die Graham Thomas 

von der Bayrischen Gartenakademie

dies ist  eine weitere Infoseite zur Quitte




 Bevor der Sturm die Quitten herunterschüttelt,
 reifen Sie auf der Terasse nach,  bis sie Quittegelb sind.
Quittegelb sagte man,
 wenn jemand eine ungesunde Gesichtsfarbe hat.

Ein Zaunkönig war zu hören und mit meiner Kamera fing ich ihn ein

dazu noch eine gelbe Blüten aus dem Garten

ein kleinblütige Stauden Sonnenblume,
 die den Regen mag 

Topiamur
 Üppiger Wuchs durch neue Knollen im Frühling gesetzt.
Ein Geschenk meiner Tochter, die sie gern isst.

 Und dort dürfen sie am Zaun wuchern
 und die vorbeifahrenden Autofahren unten auf der Straße grüßen.
Lieber als Brombeeren!







abgerntet und doch noch voller Grün.
Sie wird kaum beschnitten 
und  bekommt im Frühling Kompost.
Dazu noch eine Grunddüngung mit Gartenkalk
 und jetzt zum Winter mit Kalium.

viel Grüße von Frauke

Kommentare:

  1. Wow! Was für eine Ernte!
    Auch hier noch einmal herzlichen Dank für das Rezept, liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  2. HAllo Frauke!

    Reiche Ernte! Hier hängt der Quittenbaum auch übervoll. Aber noch sind sie nicht erntereif, die Schale ist noch ganz pelzig.
    Oder kann ich die jetzt doch schon pflücken und reifen die dann ausreichend nach?
    Dann das nächste Problem: wie bekomme ich sie klein geschnitten zum Weiterverarbeiten??? Fragen über Fragen. Ich hatte es noch nie mit einem Quittenbaum zu tun....
    GLG Gudi

    AntwortenLöschen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit, Euch zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams.
Frauke