Dienstag, 18. Oktober 2016

die Farben der Quitte und Gärtnern

die Quitte hat nicht nur einen
 tollen, unvergleichlichen  Geschmack,
 sondern auch so schöne Farben!

erst die große Blüte in zartem Weiß-Rosa

  dann das pelzige Weiß- Grün

   In richtigem Apfelgrün  werden die Apfelquitten  schon größer


die ersten gelben reifen  Quitten
gepflückt und sortiert
oben  der Eimer mit Fallobst
und den angepickten Quitten kam heute dran

  die Schale wird mit 1l Wasser im Schnellkochtopf ausgekocht zu Saft / Gellee

Die entkernten Schnitzel in wenig Wasser gekocht 

gegart sind sie Quittegelb!             

 unter Zugabe von Gelierzucker  werden sie wunderbar orangerot

 unten das Gelee,
da gebe ich auch noch Pektin extra dazu,
 damit  es fest genug wird. 

hmmmmm und ein Duft im Haus!

und es schmckt auch zu salzigen Gerichten, in der Soße....
probieren werde ich auch noch Quittenbrot

Und wie Nana sagt:

Plön war so schöön!
habe viel gelernt, mich ausgetauscht , geklönt, gelacht.....
Danke allen, die dazubeitrugen.
Meine Näharbeiten werden Geschenke,
 deshalb wird nichts gezeigt.

Gestern gärtnerte ich mal wieder intensiver
nach einem Sommer mit Gelassenheit :
im Spargelbeet Wildwuchs jäten

 das blüht noch für Hummeln




 für die Vögel sind die Zieräpfel

 mein GG räumte CarportSchuppen  auf
 sortierte  Holz aus
und die Gartenmöel sind eingewintert




den Wall bearbeiten und die Quecke jäten
damit die Glattblattastern sich noch beser ausbreiten können 



und die Komposter befüllen
für das kommende Kürbisjahr


Da  bin ich sehr froh , dass dies alles schmerzfrei geht,
 nur plagt dann der Muskelkater...

 und das gabs zum Naschen

alle Himbeeeren, die ich im Tiefkühler sammelte,
  sind nun auch zu Konfitüre verarbeitet


  Lg von Frauke

1 Kommentar:

  1. Liebe Frauke,
    das ist ein schöner Gang durch Deinen Garten! Ja, die Quitten riechen so gut! Schon im Auto dieser unvergleichliche Duft und das frische Gelee... Danke, dass ich da dran teilhaben darf! :-)
    Hier kannst Du noch mal nachlesen über die Blöcke meines Frauenrechtsquilts: http://valomea.blogspot.de/search/label/Quilt%20f%C3%BCr%20die%20Rechte%20der%20Frauen und hier zu den Geschichten des ORiginals: http://frauenrechtequilt.blogspot.de/
    Du bist leider als No-comment-Blogger unterwegs, da kann man Dir nicht direkt auf die Kommentare antworten. Stell das doch vielleicht in Deinen Profileinstellungen mal um.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit, Euch zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams.
Frauke