Mittwoch, 31. August 2016

bunte Vielfalt - quer aus dem Garten - geerntet

 so schön kann "rote Beete "aussehen
sie schmeckt selbst roh viel milder
 gelbe Beete, Zwiebeln ,Kohrabi ,

 eine große Auswahl an Sorten von Beete
hat deaflora und auch Bobby seeds 


dazu noch roten und weißen Mangold ,
 Tomaten und Kartoffeln

dies machte so viel Freude
im nächsten Jahr gibt es wieder mehr Gemüse!

für mein "Schnüsch "
ein Gericht aus Schlewig Holstein
eben  " quer durch den Garten "
allerdings ohne weiße Soße


hier ist ein Rezept dazu 
und auch hier 

gereicht wird dazu der erste Katenchinken oder Matjes

hmm lecker ....

Kommentare:

  1. Liebe Frauke,

    obwohl ich gut gefrühstückt habe, läuft mir gerade das Wasser im Munde zusammen. Hmmmmmmmmm, was für leckeres Gemüse Du wieder hast und Schnüsch ist sicher nicht nur etwas für Norddeutsche. Habe einen schönen Tag und genieße die Sonne in Deinem Garten.
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  2. Na toll und ich jetzt? Hock hier und sabber.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Wow, was für eine großartige Ernte! Wirklich unglaublich, was dein Garten alles so hergibt. Finde ich wirklich toll :-) Liebe Grüße, Kathreen von "Mach mal"

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Frauke,
    da wird es bei dir nächstes Jahr eine Erdbeerschwemme geben.
    Toll, was du so alles ernten kannst. Ich kannte Beete bisher nur als Rote Beete. Dass sie auch ganz anders aussehen können, wusste ich nicht. Ist der Geschmack noch typisch Rote Beete?
    Herzlichst,
    Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe Annette, die Beete scheckt genau so wie die rote . Allerdings ist sie milder und auch roh gut.
      versuch es mal. die Saatgutliefreanten habe ich ja oben genannt.
      liebe Grüße und einen schönen Sonntag von Frauke

      Löschen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit, Euch zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams.
Frauke