Sonntag, 8. Januar 2017

Blockhaus und Glücksbringer


die Decke macht Fortschritte
 nach einem langen Nähabend am Glatteistag!

 Heute half mein Mann mit den Unterstoff, das Fleece in Blau,
 und das Vlies dazwischen auszulegen,
obenauf das Top;
da freue ich mich immer über den  breiten und langen Esstisch
nun ist alles gesteckt.

Doch das Quilten muss noch warten,
 bis ich nach meiner Augenop morgen
wieder gut sehen kann.

die Decke ist für Freunde,
sie liebt Pink , er wollte lieber Blau...
so passt es doch!
Sie haben ein  Boot,
da soll die Decke  wärmen.


der Teddykalender gibt Zuversicht,
 dies ist das Deckblatt von 2017
 Und hier sind nähere Daten zum Bestellen:

es ist ein Geschenk von diesem Blog von SchneiderHein

Ihnen schickte ich mal Blumenzwiebeln und so ergab es sich.

oder auch von diesem

zuerst entdeckte ich auch ihren  Blog 
in früheren Jahren stellten sie dort
 die schönsten Arangements und Sammlungen zusammen.


Und die Kalender jeden Jahres 
sind so zauberhaft!
Sie stehen auf meinem Regal am Arbeitsplatz und erfreuen mich täglich 
Ich habe  nun schon vier verschiedene von 2014 - 17





das macht doch wirklich Mut!

die Bilder sind zum Teil nicht so gut in der Qualität, 
mein Akku war leer--
 da vom Smartphone

dies meine Puppenecke aus der Kinderzeit
 der Teddy aus den 50iger Jahren  im Kirchspielbeutel



allen eine schöne Woche von Frauke

Kommentare:

  1. Was für eine wunderschöne Decke. Win viel Mühe darin steckt.

    Alles Gute für die OP und schnelle Genesung

    AntwortenLöschen
  2. Der unterste Bär sieht aus wie der von Mr. Bean.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. En wunderschöner Quilt.
    Der Teddykalender mit schönen Bildern und Sprüchen gefällt mir - danke fürs Zeigen. Ich habe eine Brieffreudin die ein Teddy-Fan ist. Jetzt weiß ich schon was ich ihr dieses Jahr zu Weihnachten schenken kann.
    Ich habe auch einen alten Teddy, von meiner Mutter bestrickt damit er nicht auseinanderfällt. Ein solch schönes Bettchen wie Deinen Kirchspielbeutel könnte er auch brauchen. Hast Du den Beutel selber genäht? Und gibt es ein Schnittmuster dafür?
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe Inge Schreibe mir bitte dazu an meine Mailadresse, dann erzähle ich gerne mehr dazu.
      Zu den Teddykalender die karten darin sind ja zeitlos zu benutzen. Liebe Grüße von Frauke

      Löschen
    2. Liebe Frauke, ich bekomme Deine email-Adresse nicht angezeigt. Hier meine email-Adresse: ingewolleqweb.de. Es wäre nett wenn Du mir etwas zum Beutel erzählen könntest.
      Liebe Grüße, Inge

      Löschen
  4. Liebe Frauke,
    die Teddykalender sind wirklich schnucklig schön. Und auch der Quilt ist klasse geworden.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit, Euch zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams.
Frauke