Mittwoch, 6. Juli 2016

Kissen - Parade und Frucht - Parade

aus Kuschelkissen 
hier haben ich alle Reststoffe der Decken  vernäht
auch die Rückseiten noch weich gefüttert und gequiltet
nur ob die  Kisten leerer werden---- !!

Kennt ihr noch die Paradekissen, 
sie standen extra oben auf der Sofakante,
auf dem Bett und waren nur zum Anschauen !
hier nochmals mit der Decke

das rechte Kissen bekommt mein Mann fürs Boot
 
so etwas gab es nicht in meinem Elternhaus
alles wurde täglich genutzt
 und hatte deshalb auch seine Gebrauchsspuren , eben geliebt!

allerdings gab es ein sehr schönes Leinenkissen,
 von einer Uroma noch gefertigt,
sie hat noch Weißnäherei gelernt
für eine Taufe

fast täglich ernte ich noch Erdbeeren
dies ist aber bald vorbei

dann kommen diese Früchte 



hoffe der Sturm mit 
Wind und Regen schüttelt diese Früchte nicht vom Busch
 der eine Busch ist ohne Netz ,
 da dürfen die Amseln ernten

unter diesem Link des Deutschen Wetterdienstes
sieht man immer sehr schön,
 wie heftig der Wind ist
dort sind auch die Küsten- und Seewetterberichte
und Vorhersagen 
 ein Muss vor einer Fahrt auf dem Meer

sie reifen noch  wie auch die schwarzen Johannisbeeren
heute leerte ich  Gefrierfächer 
machte noch Säfte  für Schorle 
und leckere Schwarze Johannisbeerkonfitüre 
 
 
Stachelbeeren ernte ich auch mit der Schere 
alles was tief oder nach unten hängt
wird abgeschnitten
auch lichte ich alte Zweige innen aus 

das Schnittgut kommt fein geschnitten auf den Komposter 
jährlich über 5kg Stachelbeeren
 von einem Busch ist mir genug
 

 dies sind Bilder  von der Wildnis 
bei den Himbeeren 
mit rotem Mohn am Morgen
es sind wenige  Himbeeren,
die meisten kommen erst im Herbst

 so groß sind schon die Kürbisspflanzen im Komposter
die vorderen keimten aus dem Kompost, 
bin gespannt ob die Früchte schmecken!

 heute war Gartenpause
 zu nass 
aber morgen wird es wieder schön!

die Bilder sind vom Smartphone 
noch umständlich geladen
leider kann ich darüber nicht direkt bloggen 

wie macht ihr es 
Grüße von Frauke



Kommentare:

  1. Du hast einen Garten, der Dich reich beschenkt, toll!!!!

    Ich fotografiere nur mit Handy, lade die Fotos auf meinen PC, verkleinere sie dort und dann geht´s auf den Blog.

    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das werde ich auch mal so probieren Danke
      und freue mich auf Plön

      Löschen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit, Euch zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams.
Frauke