Samstag, 5. September 2015

stürmischer Wind und schwere Regenschauer

 das Sturmtief Kalle ist im Norden angekommen
als wir am Nachmittag zurückkamen,
 pustete es schon ordentlich
inzwischen sind Sturmböen..

 heute früh waren wir zum Yachthafenfest in Wedel
auf dem Maritimen Flohmarkt
dort war auch sehr schwerer Regen!!
 in den Bootshallen  ist es geschützt
 und auch sehr unterhaltsam.
So haben wir immer einiges zu verkaufen
 und Neues Altes kommt wieder mit!!!


wie jedes Jahr sehr früh um 4 Uhr hoch,
denn es ist doch eine längere Anfahrt
 über die vielen Baustellen der A 7

" hält die Kieler Woche Flagge ??"
" natürlich,  dass kann sie ab"
beruhigte mich mein Mann

die Flagge habe ich wieder ausgedreht
 und sie flattert weiter


gleich noch nach den drei restlichen  Kürbissen geschaut
sie hängen, bzw. liegen  noch sicher







und so kam das Tief Kalle zu  zu seinem Namen 

Auf den Wetterkarten
drehen sich die Hoch- und Tiefdruckgebiete
so wie auch die Windmühlen

und das inspieriert mich auch
die Patchworkdecke  mit dem Mühlenmotiv
 mit drehenden Kreisen zu quilten


das richtige Wetter zum Nähen


eigentlich ist heute die NOK - Romantica, 
das   Lichterfest  am Kanal,
 aber das Wetter lockt uns nicht hinaus!!

allen eine steife Brise Wind
 von Frauke 



Kommentare:

  1. Die rundgequilteten Mühlenräder gefallen mir sehr!
    Herzliche Grüße aus dem Süden
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Frauke,
    ja, stürmisch war es bei uns auch und der "Kalle" hat hier die Bllätter ordentlich rascheln lassen. Dein "Kalle" Windmühlenquit ist ja richtig schön geworden. Du hast so die richtige Inspiration bekommen.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  3. Ja der Herbst naht. Im Norden wie im Süden. Wobei Windmühlen haben wir hier eher nicht.

    AntwortenLöschen
  4. Obwohl wir ja auch im Norden sind, ist es hier im Herzogtum Lauenburg meist nicht so windig, wie direkt bei Euch...
    Aber ich pendele im Moment immer nach Düsseldorf und freue mich jedes Mal, wenn ich heim komme, den richtig frischer Wind weht dort einfach nicht...
    LG Cordula

    AntwortenLöschen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit, Euch zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams.
Frauke