Dienstag, 15. September 2015

bunte Gemüse- und Obsternte für ......

  die Farben im Garten sind  intensiver durch die kühlen  Tage


 

 der Rotfranch wird immer saftiger und roter

unser Weihnachtsapfel wird es bestimmt nicht
der ist bestimmt vorher verzehrt!!!

doch  es sind nur noch 100 Tage bis Weihnachten!!!

weithin leuchtet der rote Mangold
derr auch schon Blüten schiebt




aus dem Hochbeet geerntet ist
 auch noch weißer  Mangold
 
 und Pastinaken,
oben ist das Blatt dazu



 rote und gelbe Beete ,
Rauke
und aus dem Kräuterbeet Sauerampfer
 
 
 Gemüse ist für mich keine schnöde Beilage,
sondern das Beste zur Mahlzeit!!








Und weiter gings heute 
mit Kürbis - Lauch -Kartoffel -Quiche 



 der Lauch ist als Bett zuunterst eingeschichtet

darüber die fein gehobelten  die blauen Trüffelkartoffeln
die Paprika-, Kürbisstreifen  und die Schinkenwürfel


 darüber der Guss aus Schmand und  Eiern
abgedeckt mit Käse

 


  aus dem salzigen Mürbeteig gab es auch noch ein schönes Gitter


Hmm es schmeckt sehr lecker ....  

eine Form Quiche war ein Geschenk zu einem  Geburtstag ....
ich schenke gerne Zeit für die Familie


wieder luden viele Falläpfel zum Backen ein:

diesmal Holsteiner Cox und roter Klarapfel



diesmal ein richtig dick belegter süßer Mürbeteig 
 so gebe ich keinen  Zucker zu den Äpfeln ,
nur 1 El Puddingpulver,
da die Äpfel so saftig sind
und auch hier hmmmm...


  dies ist auch mal ein Vorteil des vielen Regens
saftiges Obst und Gemüse

 auch wenn die Himbeeren schnell zu dunkel werden
 

  Quitten lieben auch genügend Regen
 nur fehlt ihnen die Sonne





der Kürbis wird immer dicker
 
und nun auch Orange

 

zarte Farben zaubern die Herbstannemonen
nach ca vier Jahren blühen sie so prächtig 

eine Freude auch die Fetthennen


das Strauchbasilikum mag es auch kühl und nass
 aber die Tomaten reifen kaum noch
bis auch die  gelben Cherrytomaten


das Tuch darunter
ist eine Webarbeit meiner Schwester



von der Europa auf dem Weg nach Hamburg
sah ich letzte Woche nur noch das Heck! 


allen eine schöne Woche
wünscht Frauke 

gegrüßt sind  auch  alle stillen MitleserInnen
die es mich aber auch so gerne wissen lassen!










1 Kommentar:

  1. Hallo Frauke,
    ein gigantischer bunter Post, der zudem noch Appetit macht. Vielfältig und farbenfroh, so ein Gemüsegarten macht mit Sicherheit richtig Spaß.
    Was du anschließend aus all den leckeren Zutaten zauberst macht Lust auf Gemüse.
    Ganz begeisterte Grüße sendet dir
    Anette

    AntwortenLöschen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit, Euch zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams.
Frauke