Dienstag, 23. September 2014

erste Quittenernte und schnelle Schultertasche

                             
 die ersten Quitten sind gepflückt und
 diese Quitten reifen noch nach.

die Äste drohten wieder abzubrechen
und bei dem Wind gestern wollte ich nichts riskieren

sie schmecken  auch schon mit Kürbis und Apfel

aud  die Schnelle genäht ist diese Schultertasche

 


 mit Knopfverschluss und Innentasche






in Anlehnung an diesen Schnitt
alledingsd sind die Griffe viel schmaler
 auch verstürzte ich sie anders 
schöne Grüße von Frauke

von   Wendetasche Majas blog

1 Kommentar:

  1. Moin Moin Frauke,
    Quitten hätte ich auch gern im Garten. Wir haben eine Mosterei um die Ecke und da werden auch öfter Quitten entsaftet.Ich liebe den Geruch von frischem Quittensaft.
    Feuerbohnen baue ich schon etliche Jahre an.Sie brauchen ein Rankgitter oder Bohnenhaus. Ernten kann man den ganzen Sommer über und hat immer frische Bohnen. Auch sehr gut als Sichtschutz geeignet.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit, Euch zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams.
Frauke