Dienstag, 18. Juni 2013

erste Erdbeeren und die Kreuzfahrer kommen

und so süß und saftig, 
frischer geht es nicht,
 gerade gepflückt

ohne lange Fahrt , Fahrtkosten und keine lange Lagerzeit 


erst wollte mein Mann nicht pflücken," sind keine dran!"

 aber sie waren nur gut versteckt

und mein Mann mußte sich unter seine Netz - Abdeckung bücken, 
und später alles wieder dicht machen
damit keine Amsel drunterhüpfen kann 

und sein Kommentar
"im nächsten Jahr gibt es ein hohes Gestell  
und eben ein Netz mehr

angesichts der erwartenden Ernte
 will er nun auch mitpflanzen und pflegen..
wozu doch mein Ausfall gut ist....

 es kommen  fast täglich Kreuzfahrer
dies ist mal ein richtiges Schiff


anders als die Riesen hochhäuser 
so wie das in Kiel,
dass sich bei den Gewitterböen losgerissen hat,
 es hatte aber die Motoren an und konnte deshalb sofort  steuern

ein Bild aus KN Onleine 

 Foto: Die MSC Poesia riss sich am Ostseekai im Sturm los und driftete in die Förde ab.
allen schöne Hundstage und keine weiteren Schauer 
Frauke

Kommentare:

  1. Ich habe mir gerade deine letzten Posts angesehen. Dein garten ist ein weinig weiter als meiner. Geerntet werden konnte bisher bei mir eher Salate und Spinat. Radieschen wollen noch nicht so richtig. Kartoffeln blühen noch nicht. Aber bald kommt wieder alles zusammen. Schöne Bilder aus deinem Garten.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Frauke,
    der Mohn auf deinem header ist soooo wunderschön. Ich liebe Mohn!!! Es ist so eine schöne, zarte Blume.
    Die Schiffe sehen aus, als würden sie durch deinen Garten ziehen! :-)
    Liebe Grüße und eine gute Woche,
    Christa

    AntwortenLöschen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit, Euch zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams.
Frauke