Mittwoch, 29. Mai 2013

erste Radieschenernte

 gleich der erste Versuch war ein Erfolg,
 die ersten Radischen konnte ich ziehen!
durch die kühlen Tage und den reichlichen Regen
 sind sie knackig 
und sehr viel würziger als gekaufte Ware

die Schärfe kommt durch das Senföl im Radieschen

durch die Sonne bilden sich mehr Senföle
und dann werden die Radischen auch noch schärfer
so mag ich sie am liebsten 


und die Kräuter Kerbel und Schnittlauch, 
 Knoblauchgrün sowie  Petersilie aus dem letzten Jahr 
kamen in den Qaurkdip,
 den es noch zu den gegrillten Gemüsespießen und dem Fleisch gab

so macht der Garten richtig Freude
allen eine schöne Woche

Frauke

Kommentare:

  1. Mmmmhh, das gäbe jetzt ein prima Frühstück. Brötchen, den Kräuterdip und die Radieschen.
    LG
    Jeannette, aus dem Büro

    AntwortenLöschen
  2. Hmmmm, das sieht lecker aus!
    LG Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Solche Radieschen hätte ich jetzt auch gerne im Garten :)

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht aber lecker aus und hört sich gut an :-).
    Wünsche dir einen schönen Sontag

    AntwortenLöschen


Danke dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, aber auch Kritik und Austausch.
Hoffe, ich habe dazu auch genug Zeit, Euch zu besuchen und zu schreiben.
Anonyme Kommentare ohne Namen und Zuordnung kommen unter spams.
Frauke