Mittwoch, 22. September 2021

Weinlese für Traubensaft.

 Der Wein am Haus ist reif und süß genug. So naschen schon Wespen an den Trauben und er bedanken auch schon vereinzelt zu schimmeln.

So schnitt ich alle Trauben ab und las die guten Trauben heraus. 


Alles wurde gut gewaschen und   kam dann in den Dampfentsafter. 

Das ist die große Ausbeute von der kleinen Ernte.
Der helle Saft ist ohne Zuckerzusatz, er enthält aber genug Traubenzucker für einen leckeren Punsch. 


Der dunkle Saft ist noch mit etwas Zucker entsaftet und wunderbar auch für Tee,  Schorle...

Heute ist wieder Sonnenschein,  ich werde später Gärntern und Rasenmähen,  wenn alles etwas abgetrocknet ist. 

Dann plante ich schon weitere Reisen im kommenden Jahr.  
Wie wichtig ein guter Versicherungsschutz ist,  zeigte mir dieser Urlaub. Da gab es einige  Probleme durch eine schweren Verletzung einer Teilnehmerin. So fragte ich nochmals genau nach. 
Aber es auch wichtig, sich selbst richtig einschätzen zu können, eine gute Ausrüstung und das richtige Schuhwerk zu haben.  So waren für  Wanderungen  auf den oft gerölligen Wegen und Steigungen Bergschuhe und Wanderschuhe  unbedingt notwendig. 
Ich ging deshalb nur im Ort meine festen Wege mit meinen Stöcken und Walkingschuhen. Das war mir schon steil genug!
Ansonsten wurde jeder, der es wünschte auch kurze Steigungen vom Wirt gefahren.  So konnte der Bus deshalb nicht direkt vor dem Hotel halten.  Dies war ein guter Service für Leute mit Handicap.  

Herzliche Grüße von Frauke 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

wegen unerwünschter Spams nur mit Kommentarfunktion möglich

Danke, dass du dir Zeit nimmst, freue mich über Zuspruch, angemessene Kritik und Austausch.

Kommentare , die der Nettiquette entsprechen werden von mir veröffentlicht,
Werbung ist nicht gestattet
Frauke


Datenschutz ist eine wichtige Sache. Bitte lies meine Datenschutzbestimmungen, bevor du bei mir kommentierst. Diese Seite ist mit Blogspot, einem Google-Produkt, erstellt und wird von Google gehostet. Deshalb gelten hier immer auch die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen von Google-Produkten.


Alternativ kannst Du mit über meine E-Mail-Adresse kontaktieren. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet
Wenn Du auf dem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. Deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in der Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.